Energieverteilung im Schaltschrankbau

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: WSCAD GmbH
Bild: WSCAD GmbH
WSCAD: neuer Entwicklungsstandort

WSCAD: neuer Entwicklungsstandort

WSCAD: neuer Entwicklungsstandort WSCAD hat seinen Produktentstehungsprozess professionalisiert und eröffnet im Zuge des Wachstums im September 2019 einen zweiten Standort für die Softwareentwicklung im polnischen Wrocaw (Breslau). "Zusammen mit der Erweiterung in...

Bild: Matisa
Bild: Matisa
Kabel bewegen Gleisbaumaschinen

Kabel bewegen Gleisbaumaschinen

Kabel bewegen Gleisbaumaschinen Bahnbrechende Technik Überall, wo Gleise verlegt, erneuert oder gewartet werden, kommen die Spezialmaschinen des Schweizer Unternehmens Matisa zum Einsatz. Ein Besuch im Werk in Crissier zeigt: Kabel von Lapp sorgen dabei für die...

CapEx und OpEx unter Strom

CapEx und OpEx unter Strom

Täglich wird in Unternehmen eine Vielzahl von Investitionsentscheidungen anhand von Risikoeinschätzungen getroffen. Im Fokus stehen dabei meist Güter, deren Buchwert in der CapEx-Spalte steht. Das heißt, ihre Anschaffung wird als Kapitalausgabe (Capital Expenditure) über Jahre abgeschrieben und macht in den Aktiva der Bilanzen eine gute Figur. Sie ist berechenbar und stellt eine verlässliche Größe auch für prognostizierte
Bilanzierungen dar.

Anzeige

Anzeige

Anzeige