Schaltschrankbau - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eltefa 2015: Lösungen für Industrie und Automation

18. März 2015 um 8:00 - 20. März 2015 um 17:00

eltefa 2015

Smart Energy. Smart Technologies. Smart Factories: Die größte Landesmesse der Elektrobranche präsentiert Produkte, Systeme und Lösungen für Energieeffizienz, Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in der produzierenden Industrie und der elektrischen Automation.

Sie sind verantwortlich für

  • Schaltschrankbau
  • Energieeffizienz, Produktivität und Sicherheit der Betriebseinrichtungen,
  • die elektrische Automation der Maschinen und Anlagen,
  • die energieeffiziente Prozessoptimierung durch z.B. Condition Monitoring und Diagnose bzw. Industrie 4.0,
  • das Wartungsmanagement,
  • die Anlagenverfügbarkeit und Anlagensicherheit?

Dann sollten Sie unbedingt die eltefa 2015 besuchen!

Vom 18. bis 20. März 2015 präsentiert die größte Landesmesse der Elektrobranche in Stuttgart Produkte, Systeme und Lösungen für Energieeffizienz, Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit in der produzierenden Industrie und der elektrischen Automation.

Über 450 Aussteller bieten einen umfassenden Überblick über die rasante Entwicklung der Gebäudesystemtechnik, Neuheiten der Lichttechnik, aktuelle Entwicklungen von Energietechnik und E-Mobility, neue Lösungen für IT-Infrastrukturen sowie für die Industrie und Automation. Und ein attraktives Rahmenprogramm mit vielen neuen Highlights.

Die Ausstellungsschwerpunkte auf der eltefa:

  • Gebäudesystemtechnik und elektrische Installationstechnik mit der Sonderschau „E-Haus“
  • Industrie und Automation mit Wartung und Instandhaltung – innovative Produkte und Systeme für effiziente und sichere Lösungen in allen Industrieanwendungen mit ganzheitlichen Kundenlösungen für die produzierende Industrie im Themenpark „industrie + automation“.
  • Lichttechnik mit leuchtenden Ideen für Effizienz, Leistungsfähigkeit und Sicherheit und dem Architekten- und Ingenieuretag „AID Architekt und Ingenieur im Dialog“
  • Energietechnik mit regenerativen Energien und „E-Moblity“ sowie der Sonderschau „Kompetenz E-Mobility“ – Fachforum und Parcours „Innovative Produkte der Steuerungstechnik und Ladeinfrastruktur
  • IT-Infrastrukturen – Lösungen für Sicherheit, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit mit dem Themenpark „Sicherheit“ – 4. Sicherheitstag Baden-Württemberg zum Thema „IT-Security aus öffentlicher und betrieblicher Sicht“

Details

Beginn:
18. März 2015 um 8:00
Ende:
20. März 2015 um 17:00
View Veranstaltung Website

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: DVS Media GmbH
post-thumbnail

Grundlagen der Fügetechnik

Grundlagen der Fügetechnik Das neue Standardwerk der Fügetechnik erklärt ausführlich und verständlich die drei Fügetechniken Schweißen, Löten und Kleben. Einsteiger und Experten erhalten darin verlässliche Hinweise, um für jede Anwendung das passende Verfahren zu wählen. Das Fachbuch thematisiert die technischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten, Werkstoffe, konstruktive Gestaltung und die relevanten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die bei diesen Verfahren […]

Bild: Ormazabal GmbH
post-thumbnail

Hohe Leistung auf engstem Raum: Ormazabal hat ein kompaktes Vakuum-Leistungsschalterfeld entwickelt

Hohe Leistung auf engstem Raum: Ormazabal hat ein kompaktes Vakuum-Leistungsschalterfeld entwickelt Basierend auf der bewährten Leistungsschaltertechnik des gae -1lsv- konzipierte die Ormazabal GmbH aus Krefeld mit dem gae -1lsv2- innerhalb von wenigen Monaten ein neues Leistungsschalterfeld. Dieses ist für einen Bemessungs-Betriebsstrom von bis zu 630A mit 10.000 mechanischen Schaltspielen sowie 100 Kurzschlussausschaltungen ausgelegt. Die geringen […]

Bild: LFS Technology GmbH
post-thumbnail

LFS Technology präsentiert neuen Geschäftsführer

LFS Technology präsentiert neuen Geschäftsführer Mit Gründung der LFS Technology (Lohmeier Feinblech- und Schaltschranksysteme) erweitert Lohmeier seine Produktpalette über den Schaltschrankbau hinaus auf das Geschäftsfeld der Maschinenverkleidungen. Für diese Ausweitung des Angebotsspektrums hat das Unternehmen mit Frank F. A. Thomas (Foto) einen erfahrenen Industriemanager mit profunden Branchenkenntnissen als neuen Geschäftsführer gewinnen können.