Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen

Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen

Neue Werkzeuge zum Abmanteln von Leitungen ergänzen ab sofort das Zubehör von Escha. Mit dem Cable Strip Tool und dem Cable Cut Tool lassen sich Kabelmäntel von Leitungen mit unterschiedlichen Längen und Durchmessern entfernen. Das Cable Strip Tool arbeitet wie eine Zange. Dabei wird die Leitung einfach zwischen die beiden an der Zange befestigten Klingen gelegt und nach unten durch die Zange weggeführt. Dadurch lässt sich auch die Länge des abzumantelnden Bereichs einstellen. Wird die Zange zugedrückt, durchtrennen die Klingen den Kabelmantel, ohne dabei die Adern zu beschädigen. Abschließend kann der Leitungsmantel einfach nach unten abgezogen werden.

Mit dem Cable Strip Tool lassen sich Sensor-/Aktor-Leitungen, hochflexible TPE-Leitungen, PUR-, PVC- und PUR/PVC-Leitungen sowie geschirmte und ungeschirmte Leitungen mit mehradrigem Kabelaufbau automatisch abmanteln. Je nach Leitungsdurchmesser (3,20mm bis 4,40mm oder 4,40mm bis 7,00mm) bietet das Unternehmen zwei unterschiedliche Zangen an.

Das Cable Cut Tool schlitzt bei PUR-Leitungen mit einem Außendurchmesser von ≥4,6mm den Kabelmantel im Längsschnitt auf. Dazu wird das Kabel zunächst an gewünschter Stelle in das Werkzeug eingelegt. Dann wird das Cable Cut Tool nach unten gezogen und zwei Messer schlitzen den Kabelmantel auf, ohne die Adern zu beschädigen. Zum Schluss kann auch hier der Kabelmantel einfach entfernt werden. Das Cable Cut Tool eignet sich insbesondere für Anwendungsfälle, in denen ein sehr langes Leitungsstück abgemantelt werden soll.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

ABB, einer der weltweit führenden Technologieanbieter für elektrische Energieverteilung und Energiemanagement, und Caverion, ein in Nord- und Mitteleuropa ansässiger Experte für intelligente und nachhaltige Gebäude, haben am 8. September 2022 eine gemeinsame Vereinbarung zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit bei der Förderung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Gebäuden unterzeichnet.

Bild: ILME GmbH
Bild: ILME GmbH
Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Il-Brid, der Hybrid-Steckverbinder-Verschluss der Firma Ilme, kombiniert einen Bügel aus Thermoplast mit einer integrierten Edelstahlfeder und bietet dadurch nicht nur eine verschleißarme und zuverlässige Verriegelung mit starker Haltekraft, sondern auch eine hohe Wirtschaftlichkeit, ohne auf die Betriebssicherheit zu verzichten.