Hugro erweitert sein Angebot

Hugro erweitert sein Angebot mit neuer Produktlinie

Hugro bietet seit 2014 im Bereich der individuellen Gehäusebearbeitung eine Erweiterung von Edelstahlklemmkästen sowie Wand- und Standgehäusen. Seit 2009 liefert das Unternehmen auch eine Produktlinie mit Metall- und Kunststoffgehäusen sowie auch individuelle Gehäusebearbeitung an. Neben der Fertigung von standardmäßigen Stahlblech- und rostfreien Schaltschränken, Verteilern, Bedienpulten für Innen- und Außenanwendungen können die Kunden auch atypische Schränke und Gehäuse in Form und Farbe mit Hugro realisieren.

Wandgehäuse sowie Edelstahlklemmkästen und Standgehäuse von Hugro.(Bild: Hugro-Armaturen GmbH)

Wandgehäuse sowie Edelstahlklemmkästen und Standgehäuse von Hugro.(Bild: Hugro-Armaturen GmbH)

Für die Dichtigkeit der Schränke und Gehäuse werden PU-Dichtungen eingesetzt. Die Spannbreite der Schutzart reicht von IP20 bis IP66. Die Oberflächenbehandlung mittels Pulvertechnologie sorgt für einen hohen Korrosionsschutz. Auch zu Schränken und Sondergehäusen bietet Hugro individuelle Gehäusebearbeitung an: Das Sortiment an Industriegehäusen wird vielen Anwendungsbereichen der Industrie gerecht.

Prozesskosten werden durch individuelle Logistikkonzepte verbessert: unterschiedliche Verschluss- und Befestigungsarten, integrierten DIN-Schienen, Kunststoffmontageplatten oder speziellen elektronischen Applikationen wie z.B. Klemmen, stehen zur Auswahl. Ein umfangreiches Zubehörsortiment ergänzt das Portfolio.

www.hugro-gmbh.de

Das könnte Sie auch Interessieren