IR-Kamera mit Cloud-Anbindung

Bild: Conrad Electronic SE

Conrad Electronic hat die Wärmebildkamera C5 von Flir in sein Angebot aufgenommen. Sie enthält WLAN-Funktionen sowie eine als Flir Ignite bezeichnete Schnittstelle zur direkten Anbindung an die Cloud. So lassen sich Bilder und Videos direkt auf Flir Ignite hochladen und speichern. Ferner können Anwender die Daten verwalten und per E-Mail von einem mobilen Gerät oder PC versenden. Da alle Bilder und Videos an einem zentralen Ort gespeichert sind, ist es jederzeit möglich, Daten an Teammitglieder zu übermitteln und Berichte für Kunden zu erstellen. Die Wärmebildkamera verfügt über einen 3,5″ großen Touchscreen mit einer Auflösung von 160 x 120 Pixel.

Das könnte Sie auch Interessieren