Kombiableiter für Zählerschränke

Kombiableiter für Zählerschränke

Um Schäden durch Überspannungen aus dem Versorgungsnetz zu verhindern, wurden die Anwendungsbereiche der Überspannungsschutz-Normen DIN VDE0100443 und 534 im Oktober 2016 erweitert.

 (Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

(Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

Denn bereits geringe Überspannungen, z.B. infolge von Blitzeinschlägen im Versorgungsnetz, können schwere Schäden an sensiblen elektronischen Geräten verursachen. Hier bieten sich die neuen, werkzeuglos steckbaren Kombiableiter von Hager mit der energetischen Schutzwirkung von Typ 1-, 2- und 3-Ableitern als normgerechter Schutz an. Im Vergleich zur Vorgängerbaureihe passen die Geräte dank ihrer kompakteren Bauweise gemeinsam mit dem Einspeiseadapter ESA exakt in die Lücke zwischen zwei SLS-Schalter im netzseitigen Anschlussraum (NAR). Das bietet mehr Flexibilität für die Einspeisung und erleichtert die Installation. Die neue Produktpalette umfasst zudem Varianten mit integriertem und abgesichertem Spannungsabgriff.

Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
www.hager.de

Das könnte Sie auch Interessieren