Kommunikative Klimatisierung

Kommunikative Klimatisierung

Pfannenberg präsentiert kommunikationsfähige Schaltschrank-Klimatisierungsgeräte. Anwender können live und ortsunabhängig Zustands-, Diagnose- und Alarmzustände eines Schaltschrankes über einen Webbrowser abrufen bzw.

Die kommunikationsfähigen Kühlgeräte von Pfannenberg ermöglichen eine vorausschauende Wartung und die Vernetzung der Geräte in vernetzte Produktionsumgebungen. (Bild: Pfannenberg Europe GmbH)

Die kommunikationsfähigen Kühlgeräte von Pfannenberg ermöglichen eine vorausschauende Wartung und die Vernetzung der Geräte in vernetzte Produktionsumgebungen. (Bild: Pfannenberg Europe GmbH)

die Daten direkt in ihre Anwendungen integrieren. Die Klimageräte 6301C sind kompakt, leistungsstark und können dank Multicontroller parametriert werden. Die Daten können Anwender beispielsweise nutzen, um vorausschauende Wartung zu betreiben und so Maschinenstillstände zu minimieren. Das in Nürnberg zu sehende Messemodell besteht aus einem Zweikammer-Schaltschrank mit einem Rückkühler der Compact Serie, einem teilversenkten Luft-/Wasserwärmetauscher der Serie PWI sowie einem kommunikationsfähigen Kühlgerät der X-Serie. In jedem der beiden Schaltschränke befinden sich drei Heizungen, die von außen mit Schaltern an der Tür einzeln zuschaltbar sind, um eine Wärmelast zu simulieren. Thermische Veränderungen beispielsweise durch eine geöffnete Schaltschranktür, werden live auf einem externen Bildschirm angezeigt. Die ebenfalls vorgestellten neuen Rückkühler der Compact Serie decken in zwei Baugrößen sechs Leistungsstufen von 1kW bis 6,6kW ab. Die Compact Chiller sind aufgrund ihrer Bauweise auch auf dem Dach des Schaltschranks montierbar.

Pfannenberg Europe GmbH
www.pfannenberg.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

ABB, einer der weltweit führenden Technologieanbieter für elektrische Energieverteilung und Energiemanagement, und Caverion, ein in Nord- und Mitteleuropa ansässiger Experte für intelligente und nachhaltige Gebäude, haben am 8. September 2022 eine gemeinsame Vereinbarung zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit bei der Förderung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Gebäuden unterzeichnet.

Bild: ILME GmbH
Bild: ILME GmbH
Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Il-Brid, der Hybrid-Steckverbinder-Verschluss der Firma Ilme, kombiniert einen Bügel aus Thermoplast mit einer integrierten Edelstahlfeder und bietet dadurch nicht nur eine verschleißarme und zuverlässige Verriegelung mit starker Haltekraft, sondern auch eine hohe Wirtschaftlichkeit, ohne auf die Betriebssicherheit zu verzichten.