Anforderungen an Erzeugungsanlagen

Anforderungen an Erzeugungsanlagen

Die Versorgungszuverlässigkeit ist für Deutschland sehr wichtig. Voraussetzung dafür sind vorausschauende Anforderungen auch an die millionenfach im Niederspannungsnetz angeschlossenen Kundenanlagen.

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) arbeitet an einer Weiterentwicklung von Kundenanlagen und Netzen hin zu einem Gesamtsystem. (Bild: VDE|FNN)

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) arbeitet an einer Weiterentwicklung von Kundenanlagen und Netzen hin zu einem Gesamtsystem. (Bild: VDE|FNN)

Das ist das Fazit des neunten TAB-Fachforums, in dem an vier Standorten in Deutschland rund 700 Fachleute Lösungen diskutieren. Träger der Veranstaltung sind die Fachverbände Forum Netztechnik/ Netzbetrieb im VDE (FNN) und Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH). Die durchschnittliche Nichtverfügbarkeit pro Letztverbraucher lag in Deutschland laut der FNN Störungs- und Verfügbarkeitsstatistik 2015 bei nur 11,9min. Maßnahmen wie Redispatch (im Übertragungsnetz) oder Engpassmanagement (im Verteilnetz) haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. VDE|FNN überarbeitet gerade die Technischen Anschlussregeln für den Anschluss von Kundenanlagen (VDE-ARN4100 und VDE-AR-N4105).

VDE Verband der Elektrotechnik
www.vde.com

Das könnte Sie auch Interessieren