Typ-2-Ableiter mit integrierter Vorsicherung

Typ-2-Ableiter mit integrierter Vorsicherung

Raycap lanciert eine neue Produktlinie von 2-in-1-Überspannungsschutzeinrichtungen für anspruchsvolle Industrieanwendungen. Der neue Typ-2-Ableiter ProTec T2F mit einem Schutzpegel von 1.500V, einem maximalen Ableitvermögen von 40kA 8/20s sowie einem Nennentladestrom von 20kA 8/20s verfügt über eine integrierte Vorsicherung.

 (Bild: Raycap GmbH)

(Bild: Raycap GmbH)

Durch den Verzicht auf die externe Baugruppe Sicherungshalter mit Vorsicherung spart die Komponente im Vergleich zu konventionellen Typ-2-Ableitern mit externer Vorsicherung laut Anbieter bis zu 50% des benötigten Platzes im Schaltschrank ein. Die Gesamtinstallation kann schneller aufgebaut werden und ist so insgesamt kompakter und kostengünstiger. Die Frage nach der Dimensionierung der Vorsicherung stellt sich nicht, da diese bereits integriert und auf dessen Leistungsparameter abgestimmt ist. Auch die Selektivität der Sicherung spielt nunmehr eine untergeordnete Rolle, da das Produkt bereits richtig konfiguriert ist.

Raycap GmbH
https://raycap.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Kostengünstig, schnell und flexibel – die Anforderungen an die moderne Stromversorgung werden stetig höher bei gleichbleibendem Kostendruck. Dazu kommen globale Megatrends, wie z.B. Globalisierung, Konnektivität und Neoökologie (Energiewende, Bioboom), die komplette Industriezweige zu tiefgreifenden Veränderungen zwingen. In diesem Fachartikel werfen wir einen Blick auf die Wago Stromversorgung Pro 2 und wie die Themen Kommunikation und Wirkungsgrad Einfluss auf moderne Stromversorgungen im Schaltschrank haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige