Typ-2-Ableiter mit integrierter Vorsicherung

Typ-2-Ableiter mit integrierter Vorsicherung

Raycap lanciert eine neue Produktlinie von 2-in-1-Überspannungsschutzeinrichtungen für anspruchsvolle Industrieanwendungen. Der neue Typ-2-Ableiter ProTec T2F mit einem Schutzpegel von 1.500V, einem maximalen Ableitvermögen von 40kA 8/20s sowie einem Nennentladestrom von 20kA 8/20s verfügt über eine integrierte Vorsicherung.

 (Bild: Raycap GmbH)

(Bild: Raycap GmbH)

Durch den Verzicht auf die externe Baugruppe Sicherungshalter mit Vorsicherung spart die Komponente im Vergleich zu konventionellen Typ-2-Ableitern mit externer Vorsicherung laut Anbieter bis zu 50% des benötigten Platzes im Schaltschrank ein. Die Gesamtinstallation kann schneller aufgebaut werden und ist so insgesamt kompakter und kostengünstiger. Die Frage nach der Dimensionierung der Vorsicherung stellt sich nicht, da diese bereits integriert und auf dessen Leistungsparameter abgestimmt ist. Auch die Selektivität der Sicherung spielt nunmehr eine untergeordnete Rolle, da das Produkt bereits richtig konfiguriert ist.

Raycap GmbH
https://raycap.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Häwa GmbH
Bild: Häwa GmbH
95 Prozent 
kundenindividuelle Lösungen

95 Prozent kundenindividuelle Lösungen

Ende März hatte der Schaltschrank-Spezialist Häwa zum Auftakt seiner diesjährigen Roadshow in sein Werk in
Bad Wörishofen eingeladen, um seinen neuen Show-Truck und sein Maschinengestell X-frame zu präsentieren, das an diesem Standort produziert wird. Im Interview mit dem SCHALTSCHRANKBAU erläuterte Geschäftsführer Arno Müller die Idee hinter der Tour und gab seine Einschätzung zu den aktuellen Trends der Branche.

Bild: EUREF-Campus Düsseldorf, © EUREF AG
Bild: EUREF-Campus Düsseldorf, © EUREF AG
Elektrizität 4.0

Elektrizität 4.0

In Düsseldorf entsteht mit dem EUREF Campus bis 2024 ein internationales Schaufenster der Energiewende auf über 80.000m². Rund 3.500 Menschen aus verschiedenen Unternehmen, Startups sowie Wissenschaft und Forschung sollen vor Ort in engem Austausch an den Zukunftsthemen Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit arbeiten. Im Rahmen einer Baustellenführung konnten wir mit Peter Weckesser, Chief Digital Officer, und Chris Leong, Chief Marketing Officer, von Schneider Electric, dem Ankermieter und Technologiepartner im neuen Campus, über die Projektvision und das Gebäude der Zukunft sprechen.

Bild: ZVEH
Bild: ZVEH
Wahl des Hauptgeschäftsführers

Wahl des Hauptgeschäftsführers

Bei der ZVEH-Jahrestagung 2022 in Wiesbaden wählten die Delegierten den bisherigen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Alexander Neuhäuser (Mitte) zum Nachfolger von ZVEH-Hauptgeschäftsführer Ingolf Jakobi (links), der Ende 2022 in den Ruhestand gehen wird.

Anzeige

Anzeige

Anzeige