Ex-Gehäuse sind UKCA-zertifiziert

Bild: Rose Systemtechnik GmbH

Die Firma Rose hat ihre Ex-geschützten Gehäuse nach dem neuen UKCA-Standard zertifizieren lassen. Das UKCA-Zertifikat ist seit dem Austritt Großbritanniens aus der EU die Nachfolge-Kennzeichnung des europäischen CE-Zeichens in England, Schottland und Wales. Zertifiziert wurden sowohl die bestückten Gehäuse als auch die Leergehäuse der Serien Ex e, Ex d und Ex i. Neben den Produkten erfüllen auch die Produktionsstätten die Konformitätsbestimmungen des UKCA-Standards. Die Anforderungen des UKCA-Zertifikats entsprechen momentan exakt denen der CE-Kennzeichnung, sodass für die UKCA-Zertifizierung keine neuen Produkttests erforderlich waren.

Das könnte Sie auch Interessieren