Steuerung für Schaltschrank- und Schalttafelbau

Steuerung für Schaltschrank- und Schalttafelbau

RS Components erweitert Angebot von Phoenix-Contact-Produkten

RS Components (RS) erweiterte kürzlich sein Angebot aus dem Bereich der Complete Line von Phoenix Contact. Bei der Complete Line handelt es sich um ein System aufeinander abgestimmter Hard- und Software-Produkte.

Bild: Phoenix Contact / RS Components GmbH

Mehr als 2.500 neue Artikel kommen zum Sortiment hinzu. Dies macht RS zum ersten High-Service-Distributor, der die vollständige Complete Line anbietet. Kunden erhalten damit uneingeschränkten Zugriff auf ein Portfolio, mit dessen Hilfe sich die Arbeitskosten senken lassen und die Planungs- und Installationszeiten für Montage, Inbetriebnahme und die Wartung von Schaltschränken minimiert werden können. Das Complete-Line-System umfasst eine ganze Reihe auf einander abgestimmter Hardware- und Softwareprodukte, die im Schaltschrank- und Schalttafelbau Arbeitsprozesse bei der Entwicklung verbessern. Das System vereint alle Bedienfeldprodukte und das notwendige Zubehör des Herstellers in einem Sortiment und erleichtert so den Einkauf, die Installation und den Betrieb bei bestehenden und neuen Schaltschranklösungen.

„Mit dem Angebot der gesamten Complete Line verfolgen wir unser Ziel, Kunden aus der Fabrikautomation von der Konstruktion und der Montage bis zur Wartung umfassende industrielle Steuerungslösungen anzubieten“, sagte Kristian Olsson, Vice President Automation & Control bei RS. „Unsere Kunden werden die Vorteile des Einsatzes der Produktreihe schnell erkennen. Mit der Complete Line sparen sie Platz und können neue Schaltschränke schneller als je zuvor entwerfen und installieren.“

Mit mehr als 9.000 Produkten erweitert RS sein Phoenix-Contact-Portfolio in allen Schlüsselbereichen des Schaltschrankbaus.

Thematik: Allgemein | News
Ausgabe:
RS Components GmbH
www.rs-components.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Kostengünstig, schnell und flexibel – die Anforderungen an die moderne Stromversorgung werden stetig höher bei gleichbleibendem Kostendruck. Dazu kommen globale Megatrends, wie z.B. Globalisierung, Konnektivität und Neoökologie (Energiewende, Bioboom), die komplette Industriezweige zu tiefgreifenden Veränderungen zwingen. In diesem Fachartikel werfen wir einen Blick auf die Wago Stromversorgung Pro 2 und wie die Themen Kommunikation und Wirkungsgrad Einfluss auf moderne Stromversorgungen im Schaltschrank haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige