Wireless Submetering-Produkte

Wireless Submetering-Produkte

Carlo Gavazzi präsentiert neue drahtlose Lösungen für die Übertragung von Energiedaten über private und öffentliche Netzwerke. Im Mittelpunkt steht die neue, LoRa-basierte Lösung für die Übertragung von Daten aus verteilten Messeinrichtungen über größere Entfernungen.

Das LoRa-basierte Gateway UWP-A (links im Bild) und die Energiezählerversion EM24-W1 für kabellose wMBus-Kommunikation (rechts im Bild) (Bild: Carlo Gavazzi GmbH)

Das LoRa-basierte Gateway UWP-A (links im Bild) und die Energiezählerversion EM24-W1 für kabellose wMBus-Kommunikation (rechts im Bild) (Bild: Carlo Gavazzi GmbH)

Sie besteht aus zwei Komponenten, dem Gateway UWP-A und dem Master-Konzentrator UWP-m. Ebenfalls neu ist die EM24-W1-Version für die lokale drahtlose Kommunikation über den wM-Bus-Funksystem-Standard. Dieses Gerät für DIN-Schienenmontage vereinigt drahtlose M-Bus-Kommunikation und einen Energiezähler mit MID-Zertifizierung in einem 5TE breiten Gehäuse. Die EM24-W1-Version ist für Direktmessung bis 65A und mit 5A-Wandler-Messeingang verfügbar. Die Antenne für die drahtlose Kommunikation ist von außen unsichtbar ins Gerät integriert. Optional wird eine Version mit einer externen Antenne angeboten, wenn der Energiezähler beispielsweise in Metallschränken oder in Kellerräumen montiert wird. Für die einfache Parametrierung ist die kostenlose Software UCS (Universal Configuration Software) verfügbar.

CARLO GAVAZZI GmbH
www.gavazzi.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Geringes Gewicht, hohe Messqualität

Geringes Gewicht, hohe Messqualität

STL Systemtechnik Leber, offizieller Distributor des japanischen Netzteileherstellers Daitron, unterstützt die Nürnberger GMH Prüftechnik mit Ultra-Low-Noise Schaltnetzteilen bei der Optimierung mobiler Hohlwellenprüfanlagen, mit denen Radsatzwellen an Zügen auf etwaige Mängel hin überprüft werden. Dank ihres geringen Ripple & Noise von 10mVss sind diese Netzteile gerade in mobilen Systemen ein geeigneter Ersatz für Trafo-Lösungen. Das spart Platz und Gewicht bei weiterhin hoher Messqualität.

Bild: INWATEC
Bild: INWATEC
Gutes Klima für Messreaktor

Gutes Klima für Messreaktor

Ein Peltier-Klimagerät von Elmeko sorgt im Inwatrol L.nella+-Schaltschrank für die exakte Betriebstemperaturen des integrierten Messreaktors während des Messzyklus, um Prüfungszeiten auf wenige Stunden zu reduzieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige