SCHALTSCHRANKBAU 4 2015
Bild: Integra Speziallöschanlagen GmbH
Bild: Integra Speziallöschanlagen GmbH
Löschsystem für Schaltanlagen

Löschsystem für Schaltanlagen

Löschsystem für Schaltanlagen In Industriebetrieben bestehen häufig Brandgefahren – dies ist den meisten Sicherheitsverantwortlichen und Betriebsleitern bewusst. Im produzierenden Gewerbe beispielsweise kommt es nicht selten zu Hitzeentwicklungen oder Funkenflug in den Maschinen selbst, was wiederum die Entstehung eines Brandes herbeiführen kann. Aus...

mehr lesen
Bild: Conta-Clip Verbindungstechnik GmbH
Bild: Conta-Clip Verbindungstechnik GmbH
Schraubklemmen- versus Push-In-Anschlusstechnik

Schraubklemmen- versus Push-In-Anschlusstechnik

Schraubklemmen- versus Push-In-Anschlusstechnik Vor über zehn Jahren begann mit der Einführung der Push-In-Anschlusstechnik auch die Diskussion, ob die Schraubanschlusstechnik damit überholt sei. Wieso die generelle Frage “Schraubklemmen – ja oder nein“ an den praxisbezogenen Anforderungen vorbei zielt und reale Marktbedürfnisse außer Acht lässt, erläutert...

mehr lesen

Schrank- und Kleincontainer- Klimatisierung

Schrank- und Kleincontainer- Klimatisierung Das Ex-Kleinklimagerät FKS-CLM zeichnet sich unter anderem durch seine geringen Abmessungen aus. Es bietet eine Nutzkühlleistung von 2 oder 4kW. Das Gerät lässt sich einfach an einer flachen Seitenwand montieren und eignet sich für eine Außenaufstellung im Bereich -20 bis +55°C. Es kann auch bei bereits...

mehr lesen

Aktualisierte Eplan-Info-Center-App

Aktualisierte Eplan-Info-Center-App Eplan hat seine bereits erhältliche Info-Center-App überarbeitet. Die Benutzeroberfläche wurde optimiert und bietet ein verbessertes Handling und direkten Zugriff auf aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise. Außerdem können Nutzer direkt Trainings-Angebote buchen, was bisher nur über die Eplan-Homepage möglich...

mehr lesen
Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
Normen für Schalt- und Schutzgeräte

Normen für Schalt- und Schutzgeräte

Gewusst wie! Die konsequente Umsetzung von Normen und Richtlinien als Grundlage für einen sicheren und effizienten Schaltschrankbau Sind Produkte perfekt aufeinander abgestimmt, vereinfachen sich Planung und Durchführung für den Schaltschrankbauer wesentlich. Letztendlich ist aber nicht nur die reine Geräte-Hardware entscheidend, sondern auch das nötige...

mehr lesen
Bild: UL Underwriters Laboratories Inc.
Bild: UL Underwriters Laboratories Inc.
Richtig entwickelt ist halb zertifiziert

Richtig entwickelt ist halb zertifiziert

Richtig entwickelt ist halb zertifiziert Bevor Schaltschränke auf den Markt gebracht und zur Steuerung von Maschinen und Anlagen eingesetzt werden dürfen, muss geklärt sein, ob sie alle notwendigen Richtlinien erfüllen. Ein Problem dabei: Die Normen unterscheiden sich oft von Land zu Land, weltweit verbindliche Normen existieren nicht. Für international...

mehr lesen
Volker Schoch, Vertriebsleiter bei Sedotec: „Nicht der günstigste Anbieter wird sich durchsetzen, sondern der flexible und schnelle.“ Bild: Sedotec GmbH & Co. KG
Volker Schoch, Vertriebsleiter bei Sedotec: „Nicht der günstigste Anbieter wird sich durchsetzen, sondern der flexible und schnelle.“ Bild: Sedotec GmbH & Co. KG
„Mehr als ein paar Quadratmeter Blech“

„Mehr als ein paar Quadratmeter Blech“

Schaltschränke sind ebenso notwendig wie unscheinbar. Meist fristen sie in irgendwelchen Nischen, Ecken oder Kellern ihr tristes Dasein. Dennoch müssen auch sie mit der Zeit gehen und die grundlegenden und ständigen Veränderungen in der industriellen Arbeitswelt mitbegleiten. Mit Volker Schoch, Vertriebsleiter bei Sedotec, sprechen wir darüber, was ein...

mehr lesen

Neuer Serviceteil über aktuelle Normen

Neuer Serviceteil über aktuelle NormenAbstract In der letzten SCHALTSCHRANKBAU hatte ich Ihnen bereits versprochen, dass wir uns in den kommenden Ausgaben verstärkt dem Thema 'Neue Normen und Vorschriften' widmen werden, da unseren Erfahrungen nach auf diesem Gebiet seitens der Schaltanlagenbauer ein großer Informationsbedarf besteht. Dieses Versprechen...

mehr lesen
Bild: Seifert Systems Ltd.
Bild: Seifert Systems Ltd.
Licht aus, LED an

Licht aus, LED an

Licht aus, LED an Die neuen Seifert LED-Leuchten der Serie SL-4000 eignen sich für den Einsatz in Schaltschränken und Bediengehäusen. Sie sind langlebig und wartungsfrei dank LED-Technologie, haben ein integriertes Netzteil, einen geringen Stromverbrauch (4 Watt) sowie hervorrangende Lichtwerte (400 Lumen). Der Mehrspannungsbereich von 24 - 265 V AC/DC...

mehr lesen
Bild: Kaiser GmbH & Co. KG
Bild: Kaiser GmbH & Co. KG
Druckausgleichselemente 
verhindern Kondenswasser

Druckausgleichselemente verhindern Kondenswasser

Druckausgleichselemente verhindern KondenswasserBeim Einsatz von Elektrogehäusen im Freien kann aufgrund von Temperaturschwankungen rasch Kondenswasser anfallen, das zur Schädigung der elektronischen Komponenten führen kann. Um dies zu vermeiden, bietet Kaiser nunmehr neuartige Druckausgleichselemente an. Bei den Agro-Verschraubungen präsentiert Kaiser...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: ZVEH
Bild: ZVEH
ZVEH-Jahrestagung 2022

ZVEH-Jahrestagung 2022

Nachdem die ZVEH-Jahrestagung als Präsenzveranstaltung zwei Jahre lang pandemiebedingt ausgefallen war, kamen die Elektrohandwerke und ihre Partner aus Industrie und Großhandel vom 8. bis zum 10. Juni in Wiesbaden zusammen.

Bild: EPA GmbH
Bild: EPA GmbH
Ein- und Ausschalten 
ohne FI-Auslösungen

Ein- und Ausschalten ohne FI-Auslösungen

Die Firma EPA bietet mit den neuen NF-KC-LKY-Modellen eine Netzfiltergeneration, die serienmäßig mit der PreLeak Technology ausgestattet ist. Dadurch ist es erstmals möglich, Maschinen und Anlagen ein- und auch auszuschalten, ohne dass der Fehlerstrom-Schutzschalter ungewollt auslöst. Grund hierfür ist, dass die Filter weder beim Zu- noch beim Abschalten einen Differenzstromimpuls erzeugen.

Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Variantenreich 
und montagefreundlich

Variantenreich und montagefreundlich

Nachdem auch Wöhner in letzter Zeit Pandemie-bedingt die Präsentation seiner neuen Produkte in den virtuellen Raum – den sogenannten Level4 – verlegt hatte, stellt das Unternehmen auf der bevorstehenden Hannover Messe nun wieder in Präsenz aus und zeigt dort viele seiner Neuheiten: das Energieverteilungssystem CrossBoard in zusätzlichen Breiten und dazugehörigem Anschlussmodul Crito zur Plug&Play-Montage sowie die Neuheiten elektronischer Schalter Omus C14, Panel-Lastschalterserie Capus und schnellschaltende Leisten Quadron 185Power Speed.

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Potenziale wachkitzeln

Potenziale wachkitzeln

Die ‚Low Hanging Fruits‘ sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von Diehl Controls, Elektronik-Spezialist aus Wangen, in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.

Bild: Häwa GmbH
Bild: Häwa GmbH
95 Prozent 
kundenindividuelle Lösungen

95 Prozent kundenindividuelle Lösungen

Ende März hatte der Schaltschrank-Spezialist Häwa zum Auftakt seiner diesjährigen Roadshow in sein Werk in
Bad Wörishofen eingeladen, um seinen neuen Show-Truck und sein Maschinengestell X-frame zu präsentieren, das an diesem Standort produziert wird. Im Interview mit dem SCHALTSCHRANKBAU erläuterte Geschäftsführer Arno Müller die Idee hinter der Tour und gab seine Einschätzung zu den aktuellen Trends der Branche.

Anzeige

Anzeige

Anzeige