SCHALTSCHRANKBAU 6 2019
Bild: Schalt-Technik Huber GmbH
Bild: Schalt-Technik Huber GmbH
Stimmiges Komplettpaket

Stimmiges Komplettpaket

Das Familienunternehmen Schalt-Technik Huber im Wandel der Zeit Stimmiges Komplettpaket Mehr als ein halbes Jahrhundert im Schaltanlagenbau: Auf diese Tradition kann die Firma Schalt-Technik Huber aus dem Münchener Stadtteil Schwabing-Freimann zurückblicken. In dieser Zeit war das Gewerbe großen Veränderungen unterworfen. Im Gespräch mit dem...

mehr lesen
Bild: ©industrieblick/Fotolia.com
Bild: ©industrieblick/Fotolia.com
Ein Ziel, viele Wege

Ein Ziel, viele Wege

Hohes Potenzial zur Effizienzsteigerung in Entwicklung und Produktion Ein Ziel, viele Wege Die Schaltschrankfertigung ist gekennzeichnet von einer Verzahnung mechanischer und elektronischer Komponenten, einem relativ hohen Individualisierungscharakter, Druck nach kurzen Lieferzeiten und einem hohen Anteil an manueller Fertigung. Durch eine stärkere...

mehr lesen
Bild: Icotek GmbH
Bild: Icotek GmbH
Produktkatalog Kabelmanagementsysteme

Produktkatalog Kabelmanagementsysteme

Produktkatalog Kabelmanagementsysteme Icotek hat seinen neuen Produktkatalog für 2019/2020 vorgestellt. Der Katalog 'Kabelmanagement Systeme' beinhaltet neben bewährten Produkten auch zahlreiche Neuheiten. Aufgeteilt in 8 Kapitel präsentiert das Unternehmen seine Produkte zu Kabeleinführungssystemen, flexiblen Kabeldurchführungstüllen, EMV-Kabeleinführung,...

mehr lesen
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
WagoDirekt Spezial ‚Schaltschrankbau 4.0‘

WagoDirekt Spezial ‚Schaltschrankbau 4.0‘

WagoDirekt Spezial 'Schaltschrankbau 4.0' Warum tut sich die Schaltschrankbranche so schwer, die digitalen Chancen in der Praxis zu nutzen - obwohl die für einen integrierten Planungs-, Entwicklungs- und Konstruktionsprozess erforderlichen Werkzeuge heute weitestgehend vorhanden sind? Und wieviel Digitalisierung braucht der Schaltanlagenbau, um die...

mehr lesen
Bild: Hüthig GmbH
Bild: Hüthig GmbH
Einführung in die Elektroinstallation

Einführung in die Elektroinstallation

Einführung in die Elektroinstallation Das Buch führt in die Grundlagen der fachgerechten Elektroinstallation ein. Aufgrund aktueller Änderungen in Normen und Bestimmungen wurde die 9. Auflage überarbeitet und an den aktuellen Stand angepasst. Neu hinzugekommen sind unter anderem: Informationen über die Referenzkennzeichnung von Objekten, Lichtmanagement...

mehr lesen
Bild: VDE Verlag GmbH
Bild: VDE Verlag GmbH
Der sichere und wirtschaftliche Betrieb elektrischer Anlagen

Der sichere und wirtschaftliche Betrieb elektrischer Anlagen

Der sichere und wirtschaftliche Betrieb elektrischer Anlagen Mit dem Betrieb elektrischer Anlagen sind immer auch spezielle Fragestellungen aus der Betriebswirtschaft und dem Management von Mensch und Technik verbunden. Aus der Sicht eines Betreibers elektrischer Anlagen beleuchten die Autoren die kaufmännischen, organisatorischen, technischen und...

mehr lesen
Bild: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
Bild: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
Arbeitssicherheit – Fachliche Grundlagen

Arbeitssicherheit – Fachliche Grundlagen

Arbeitssicherheit - Fachliche Grundlagen Mit zunehmender Flexibilisierung und Dezentralisierung der Arbeit, durch hochtechnisierte Wertschöpfungsprozesse oder auch den demografischen Wandel müssen Fragen an sichere Arbeitsumgebungen neu gestellt werden. Von der Entwicklung der Gefährdungsbeurteilung über die Auswahl der richtigen Arbeitsmittel und...

mehr lesen
Bild: Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co KG
Bild: Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co KG
Elektrotechnik für den Berufseinstieg

Elektrotechnik für den Berufseinstieg

Elektrotechnik für den Berufseinstieg Das Lehr- und Übungsbuch richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in berufsvorbereitenden Bildungsgängen, Fördermaßnahmen und Berufsschulklassen mit fachlichen Inhalten in den Grundlagen der Elektrotechnik. Ziel ist es, die Schüler an eigenverantwortliche Lernprozesse heranzuführen. Die Grundlagen sind in sechs...

mehr lesen
Bild: Hertek GmbH
Bild: Hertek GmbH
Individuell anpassbar

Individuell anpassbar

Der Bedarf an elektronischen Medien in allen Unternehmensbereichen steigt mit rasanter Geschwindigkeit. Damit wächst das Risiko eines Brands durch Kurzschluss oder Überhitzung. Die Betriebssicherheit von Unternehmens kann somit ernsthaft gefährdet werden. Um genau diese Folgen auszuschließen, können sich Betriebe präventiv gegen solche Gefahrenpotentiale absichern.

mehr lesen
Bild: Komax AG
Bild: Komax AG
Reproduzierbar hohe Qualität

Reproduzierbar hohe Qualität

Verdrillen und beidseitiges Fixieren offener Kabelenden Reproduzierbar hohe Qualität Um zeitaufwändige und fehleranfällige Handarbeit zu vermeiden, bietet Komax den Verdrillvollautomat Sigma 688 ST. Dieser ermöglicht einen automatisierten Gesamtprozess von der Verarbeitung über das Verdrillen bis zum Fixieren der offenen Kabelenden. Dank der fixierten...

mehr lesen
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Gefährliche Auswirkungen reduzieren

Gefährliche Auswirkungen reduzieren

Räumliche Begrenzung von Störlichtbögen durch konstruktive Maßnahmen in Schränken Gefährliche Auswirkungen reduzieren Störlichtbögen können bei elektrischen Anlagen zur völligen Zerstörung führen und beim Menschen schwerste Verletzungen bis hin zum Tod verursachen. Mit passiven Störlichtbogenschutzsystemen lassen sich die schlimmsten Auswirkungen jedoch in...

mehr lesen
Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Stromversorgung mit Erweiterungsoptionen

Stromversorgung mit Erweiterungsoptionen

Stromversorgung mit Erweiterungsoptionen Power kommuniziert jetzt Für Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus bieten Digitalisierung und Vernetzung große Chancen und die Möglichkeit, neue Geschäftsmodelle zu integrieren. Aber was bedeutet es, wenn Bestell- und Produktionsprozesse immer weiter digitalisiert werden? Und welche Anforderungen müssen moderne...

mehr lesen
Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Steuern statt schalten

Steuern statt schalten

Intelligenter Überstromschutz Steuern statt schalten Die Anforderungen an IT- und Kommunikationstechnik steigen stetig. Neben der Anlagenverfügbarkeit gewinnen Themen wie kosteneffiziente Wartung durch Condition Monitoring und Predicitve Maintenance immer mehr an Bedeutung. Eine wirtschaftliche Lösung sind leistungsfähige Komplettsysteme. Diese Systeme...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: ZVEH
Bild: ZVEH
ZVEH-Jahrestagung 2022

ZVEH-Jahrestagung 2022

Nachdem die ZVEH-Jahrestagung als Präsenzveranstaltung zwei Jahre lang pandemiebedingt ausgefallen war, kamen die Elektrohandwerke und ihre Partner aus Industrie und Großhandel vom 8. bis zum 10. Juni in Wiesbaden zusammen.

Bild: EPA GmbH
Bild: EPA GmbH
Ein- und Ausschalten 
ohne FI-Auslösungen

Ein- und Ausschalten ohne FI-Auslösungen

Die Firma EPA bietet mit den neuen NF-KC-LKY-Modellen eine Netzfiltergeneration, die serienmäßig mit der PreLeak Technology ausgestattet ist. Dadurch ist es erstmals möglich, Maschinen und Anlagen ein- und auch auszuschalten, ohne dass der Fehlerstrom-Schutzschalter ungewollt auslöst. Grund hierfür ist, dass die Filter weder beim Zu- noch beim Abschalten einen Differenzstromimpuls erzeugen.

Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Variantenreich 
und montagefreundlich

Variantenreich und montagefreundlich

Nachdem auch Wöhner in letzter Zeit Pandemie-bedingt die Präsentation seiner neuen Produkte in den virtuellen Raum – den sogenannten Level4 – verlegt hatte, stellt das Unternehmen auf der bevorstehenden Hannover Messe nun wieder in Präsenz aus und zeigt dort viele seiner Neuheiten: das Energieverteilungssystem CrossBoard in zusätzlichen Breiten und dazugehörigem Anschlussmodul Crito zur Plug&Play-Montage sowie die Neuheiten elektronischer Schalter Omus C14, Panel-Lastschalterserie Capus und schnellschaltende Leisten Quadron 185Power Speed.

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Potenziale wachkitzeln

Potenziale wachkitzeln

Die ‚Low Hanging Fruits‘ sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von Diehl Controls, Elektronik-Spezialist aus Wangen, in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.

Anzeige

Anzeige

Anzeige