SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 10 2017

Wago steigert Umsatz auf 766Mio.E

Wago steigert Umsatz auf 766Mio.E Die Wago-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016 ihren Umsatz um 6,4% auf 766Mio.€ gesteigert. Im Vorjahr lag der Umsatz bei 720Mio.€. "Auch in diesem Jahr war der europäische Markt ein besonderer Wachstumstreiber, während die BRIC-Staaten eine eher untergeordnete Rolle spielten", erklärte der Chief Sales Officer Jürgen Schäfer...

mehr lesen

Stimmung bei E-Handwerken gut wie nie zuvor

Stimmung bei E-Handwerken gut wie nie zuvor Die konjunkturelle Stimmung in den E-Handwerken ist deutschlandweit so gut wie nie zuvor. Die Ergebnisse der aktuellen Frühjahrsumfrage des ZVEH haben die schon sehr erfreulichen Werte aus dem Vorjahr noch einmal getoppt. Mit Blick auf die gegenwärtige Geschäftslage beurteilen 96% der befragten...

mehr lesen
Die Hauptversammlung 2017 der Siemens AG findet in der Olympiahalle in München statt. Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, sagt bei seiner Rede an die Aktionäre: „Das Geschäftsjahr 2016 war ein starkes Jahr. Wir haben geliefert, was wir versprochen haben. Und noch wichtiger: Wir haben unsere Wettbewerber in fast allen wichtigen Parametern hinter uns gelassen. In der Aktienkursentwicklung. Im Wachstum. In der Zunahme der Ertragskraft.“ During his speech, Joe Kaeser, President and Chief Executive Officer of Siemens AG, told the shareholders, “Fiscal 2016 was a strong year: We delivered everything we promised. And even more important: We’ve left our competitors behind us in nearly every important parameter: in share price performance, in growth and in increasing profitability.”
Die Hauptversammlung 2017 der Siemens AG findet in der Olympiahalle in München statt. Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, sagt bei seiner Rede an die Aktionäre: „Das Geschäftsjahr 2016 war ein starkes Jahr. Wir haben geliefert, was wir versprochen haben. Und noch wichtiger: Wir haben unsere Wettbewerber in fast allen wichtigen Parametern hinter uns gelassen. In der Aktienkursentwicklung. Im Wachstum. In der Zunahme der Ertragskraft.“ During his speech, Joe Kaeser, President and Chief Executive Officer of Siemens AG, told the shareholders, “Fiscal 2016 was a strong year: We delivered everything we promised. And even more important: We’ve left our competitors behind us in nearly every important parameter: in share price performance, in growth and in increasing profitability.”
Siemens-Umsatzerlöse legen im 2. Quartal um 6 Prozent gegenüber Vorjahr zu

Siemens-Umsatzerlöse legen im 2. Quartal um 6 Prozent gegenüber Vorjahr zu

Siemens-Umsatzerlöse legen im 2. Quartal um 6 Prozent gegenüber Vorjahr zu Siemens ist gut ins Jahr 2017 gestartet. Die Umsatzerlöse gegenüber Q2 im Geschäftsjahr 2016 sind um 6% auf 20,2 Mrd.E gestiegen, unter anderem aufgrund einer starken Leistung der kurzzyklischen Geschäfte. Der Auftragseingang stieg mit 22,6Mrd.E um 2% an, trotz einer hohen...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren