Mittelspannungsschaltanlagen
Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
Versorgungssicherheit unter steigenden Anforderungen

Versorgungssicherheit unter steigenden Anforderungen

Im Kontext dezentraler Versorgungskonzepte und eines wachsenden Anteils regenerativer Energiequellen steigen auch die Anforderungen an die Schalttechnik auf allen Ebenen der Stromversorgung. Um beispielsweise wetterbedingte Schwankungen auszubalancieren, müssen besonders auf Mittelspannungsebene häufiger Schalthandlungen vorgenommen werden. Davon betroffen ist die Mittelspannungs-Schalttechnik, die unter anderem in Ortsnetz-, Transformator- oder Übergabestationen, zunehmend aber auch in dezentralen Kleinkraftwerken eingesetzt wird – und dort steigenden technischen Anforderungen ausgesetzt ist.

mehr lesen
Bild: Ormazabal GmbH
Bild: Ormazabal GmbH
Automatische Spannungsregelung

Automatische Spannungsregelung

Erneuerbare Energiequellen produzieren immer mehr Strom. Die EWE Netz, einer der größten Netzbetreiber Deutschlands, verzeichnet bereits einen Anteil von mehr als 80 Prozent an regenerativer Energie in ihrem Verteilnetz. Das ist gut für die Umwelt, stellt Netzbetreiber aber vor eine Herausforderung: Herkömmliche Ortsnetztransformatoren können die Versorgungsspannung im Betrieb nicht selbsttätig anpassen und die Spannungsschwankungen durch den Einsatz diskontinuierlich produzierender Energiequellen nicht abfangen.

mehr lesen
Zehn Siemens Windenergieanlagen vom Typ SWT-4.0-130 werden sauberen Strom für rund 8.600 elektrisch beheizte finnische Haushalte liefern. Ten Siemens SWT-4.0-130 wind turbines will supply clean energy for approximately 8,600 electrically heated Finnish households.
Zehn Siemens Windenergieanlagen vom Typ SWT-4.0-130 werden sauberen Strom für rund 8.600 elektrisch beheizte finnische Haushalte liefern. Ten Siemens SWT-4.0-130 wind turbines will supply clean energy for approximately 8,600 electrically heated Finnish households.
Zusammenschluss von Siemens Wind Power mit Gamesa kartellrechtlich genehmigt

Zusammenschluss von Siemens Wind Power mit Gamesa kartellrechtlich genehmigt

Zusammenschluss von Siemens Wind Power mit Gamesa kartellrechtlich genehmigt Der Zusammenschluss von Siemens' Windkraftgeschäft und Gamesa hat heute von den...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Di Matteo Group
Bild: Di Matteo Group
Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Die Zementindustrie ist eine der energieintensivsten Branchen überhaupt. Zur Erzeugung der thermischen Energie für den Brennofen kommen heute überwiegend alternative Brennstoffe aus unterschiedlichen Quellen zum Einsatz. Eine besondere Herausforderung ist die exakte Dosierung der Brennstoffe, über die der kontinuierliche Brennprozess gesteuert wird. Für eine gleichbleibende Produktqualität sorgt die permanente Anlagenüberwachung mit integrierter Fernwartung.

Anzeige

Anzeige

Anzeige