Kabelstecker mit Kabelverschraubung

Der M12-Mini Hinterwand-Kabelstecker mit Crimp-Anschlusstechnik von Provertha ist mit einer Länge von nur 24,5mm hinter der Schaltschrank- oder Gehäusewand (Gesamtlänge: 41mm) eine kompakte M12-Lösung und somit prädestiniert für platzsparende Wanddurchführungen bei Schaltschränken oder Gehäusen. Gleichzeitig wurden diese Ausführungen für hohe Anforderungen in der Industrie- und Fabrikautomation entwickelt, z.B. für Pressen für die Umformtechnik oder Stanztechnik sowie für Roboter. Sie bieten zertifizierte Schock- und Vibrationssicherheit nach DIN/EN61373 Kategorie 2 und Kategorie 1, Klasse B, und verfügen über 500h-Korrosionsschutz, der durch den bestandenen Salzsprühnebeltest gemäß EN60512-11-6 nachgewiesen ist. Verfügbar sind sie für die Schnittstellen für 10GBit-Ethernet mit X-Codierung, für Ethernet mit D-Codierung, für Profibus mit B-Codierung und für CAN-/Devicenet-Schnittstellen mit A-5-Codierung als Buchsen-oder Stiftversion. Zugleich bietet der Stecker einen Kabelklemmbereich von 4 bis 9mm. Das spezielle Vollmetall-Gehäuse sorgt für eine effektive Schirmung mit hoher EMV.

Das könnte Sie auch Interessieren