Richtlinie für Arbeiten an elektrischen Anlagen ausgearbeitet

Der Sicherheit kommt bei Arbeiten an elektrischen Anlagen eine sehr hohe Bedeutung zu. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und der ZVEH haben daher gemeinsam die neueste Fassung der ‚Grundsätze für die Zusammenarbeit von Netzbetreibern und dem Elektrotechniker-Handwerk bei Arbeiten an elektrischen Anlagen gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)‘ ausgearbeitet. Die Richtlinie gilt für den Eintrag eines Installationsunternehmens in das Installateur-Verzeichnis eines Netzbetreibers (NB) Strom sowie auch für den Erhalt dieser Eintragung. Sie soll entsprechend den Grundsätzen für die Zusammenarbeit zwischen Netzbetreibern und dem Elektrotechniker-Handwerk bei Arbeiten an elektrischen Anlagen gemäß Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) angewendet werden.

Das könnte Sie auch Interessieren