Industriestandard OSGi – Internet der Dinge: Jetzt eigene Apps auf den industriellen Firewalls und Routern der IRF2000 Serie von ads-tec verfügbar

Industriestandard OSGi – Internet der Dinge: Jetzt eigene Apps auf den industriellen Firewalls und Routern der IRF2000 Serie von ads-tec verfügbar

ads-tec ergänzt die vielfältigen Möglichkeiten der OSGi Serviceplattform Spezifikation um eine umfangreiche Geräte-API, mit welcher alle Funktionen der Geräte auch aus den Applikationen heraus direkt verwendet werden können. Zusätzlich wurde die ads-tec Big-LinX Remote Service Cloud um passende Condition-Monitoring-Dienste erweitert.

ads-tec Industrial VPN-Router und Firewall der IRF2000 Serie jetzt mit erweiterten Einsatzfeldern basierend auf OSGi. (Bild: ads-tec GmbH)

ads-tec Industrial VPN-Router und Firewall der IRF2000 Serie jetzt mit erweiterten Einsatzfeldern basierend auf OSGi. (Bild: ads-tec GmbH)

Somit ist es nun möglich, mit nur sehr wenigen Zeilen im Java-Code ein weltweit verteiltes Condition-Monitoring-System (CMS) von Anlagen und Maschinen umzusetzen, welches dennoch auf Datendurchsatz und IT Security optimiert ist. Egal, ob es um eigene Web-Applikationen direkt auf dem Gerät, Condition Monitoring von Anlagen und Maschinen, Protokollkonverter oder eigene SMS-Applikationen geht, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die OSGi Technologie erfreut sich nicht zuletzt insbesondere im Bereich der Smart-Home-Automation reger Beliebtheit bei Router-Herstellern im Consumer-Bereich. Durch die Erweiterung der IRF2000 Serie steht nun erstmalig auch ein Router mit unterstützung der OSGi Serviceplattform auf dem Markt zur Verfügung, der industriellen Ansprüchen hinsichtlich Umweltbedingungen und Funktionsumfang gerecht wird.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

Zusammenarbeit zwischen ABB und Caverion: Entwicklung klimaneutraler Gebäude

ABB, einer der weltweit führenden Technologieanbieter für elektrische Energieverteilung und Energiemanagement, und Caverion, ein in Nord- und Mitteleuropa ansässiger Experte für intelligente und nachhaltige Gebäude, haben am 8. September 2022 eine gemeinsame Vereinbarung zur Stärkung ihrer Zusammenarbeit bei der Förderung von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Gebäuden unterzeichnet.

Bild: ILME GmbH
Bild: ILME GmbH
Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Zuverlässige Verriegelung von Steckverbindern

Il-Brid, der Hybrid-Steckverbinder-Verschluss der Firma Ilme, kombiniert einen Bügel aus Thermoplast mit einer integrierten Edelstahlfeder und bietet dadurch nicht nur eine verschleißarme und zuverlässige Verriegelung mit starker Haltekraft, sondern auch eine hohe Wirtschaftlichkeit, ohne auf die Betriebssicherheit zu verzichten.