Kanadas führende Windenergiemesse

Kanadas führende Windenergiemesse

Die CanWEA Annual Conference and Exhibition, Kanadas größte Windenergiemesse, wurde vom 5. bis 7. Oktober im Metro Toronto Convention Center in Toronto, Ontario, ausgerichtet. Im kommenden Jahr wird die Veranstaltung in Calgary durchgeführt und rückt somit den Westen des Landes in den Blickpunkt: Calgary wurde aufgrund seiner zentralen Lage in Westkanada als Veranstaltungsort ausgewählt. Vom 1. bis zum 3. November 2016 steht das BMO Convention Centre in Calgary in der Provinz Alberta ganz im Zeichen der CanWEA Annual Conference and Exhibition. Derzeit entstehen mehr als 50 Prozent der Treibhausgasemissionen Kanadas allein durch die Stromerzeugung in Alberta. Die neugewählte Regierung der Provinz hat jedoch vor, die Kohlestromversorgung abzuschaffen, den Ausbau der erneuerbaren Energiequellen voranzutreiben und den Klimawandel konsequent anzugehen. Saskatchewan wird voraussichtlich in den kommenden 15 Jahren 12% seiner Energie durch Windkraft erzeugen. Westkanada birgt ein enormes Potenzial für Unternehmen der Windenergiebranche, die zu einer umweltfreundlichen Stromversorgung beitragen. Auf der CanWEA treffen jährlich 1.500 Besucher und 150 Aussteller aus 13 Ländern aufeinander.

Deutsche Messe AG
www.messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Di Matteo Group
Bild: Di Matteo Group
Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Die Zementindustrie ist eine der energieintensivsten Branchen überhaupt. Zur Erzeugung der thermischen Energie für den Brennofen kommen heute überwiegend alternative Brennstoffe aus unterschiedlichen Quellen zum Einsatz. Eine besondere Herausforderung ist die exakte Dosierung der Brennstoffe, über die der kontinuierliche Brennprozess gesteuert wird. Für eine gleichbleibende Produktqualität sorgt die permanente Anlagenüberwachung mit integrierter Fernwartung.

Anzeige

Anzeige

Anzeige