Leistungs- und Energierecorder

Bild: Chauvin Arnoux GmbH

Zwei neue Modelle vervollständigen die Serie der PEL100-Recorder von Chauvin Arnoux: der feldtaugliche PEL106 in Schutzart IP67 und der PEL104 für Einsätze an Elektroantrieben. Sie bieten neue Messarten, neue Kommunikationsmöglichkeiten und lassen sich ohne Netzunterbrechung einbauen. Bei jeder Art von Stromnetz messen sie die Spannungen und Ströme in TRMS-Werten, die Leistungen und Energien, PF, DPF, CF und THD. Die Geräte verfügen über eine Vielzahl von Kommunikationsarten: USB, Ethernet, Bluetooth, WiFi und GPRS.

Das könnte Sie auch Interessieren