Messe Energy – die integrierte Energiewende

Messe Energy – die integrierte Energiewende

Hocheffizient, erneuerbar und digital: Das Energiesystem der Zukunft wird eine vollkommen andere Gestalt annehmen als das heutige. Wohin die Reise gehen wird, zeigen auf der diesjährigen Leitmesse Energy im Rahmen der Hannover Messe mehr als 1.200 Aussteller, davon 60% aus dem Ausland. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 43.000m2 präsentieren sie vielfältige Lösungsansätze für eine intelligente Energiewirtschaft. Dabei reichen die Technologien von dezentraler Energieversorgung und Windenergie über Wasserstoffproduktion, Sektorkopplung, Speicherung, Energieeffizienz, Elektromobilität bis hin zu Smart Grids.

Energy: Internationale Leitmesse f?r integrierte Energiesysteme und Mobilit?t (Bild: Deutsche Messe AG)

Energy: Internationale Leitmesse für integrierte Energiesysteme und Mobilität (Bild: Deutsche Messe AG)

Begleitet wird die Messe von Fachforen in den Hallen 12, 13 und 27. „Unter dem Motto Integrated Energy werden dort alle Fragen rund um die Energiewirtschaft der Zukunft von Experten aus Politik und Wirtschaft diskutiert“, sagt Benjamin Low, Global Director Energy bei der Hannover Messe. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr erneut die Integrated Energy Plaza. Die Plaza ist eine Kombination aus Forum, Ausstellern und interaktiven Exponaten. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Digitalisierung der Energiewende, virtuelle Kraftwerke, Sektorkopplung sowie innovative Speicherlösungen. Vorgestellt werden u.a. Kopernikus-Projekte für die Energiewende sowie Projekte des Förderprogramms ‚Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende‘ (Sintec).

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Deutsche Messe AG
www.messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren