Anzeige
PanduitTM präsentiert eine neue Serie von Handdruckern

Panduit™ präsentiert eine neue Serie von Handdruckern

Panduit, ein weltweit führender Anbieter von Elektro- und Netzwerkinfrastrukturlösungen, hat zwei neue mobile Drucker auf den Markt gebracht, die die beste Kombination von Features, Druckqualität und Geschwindigkeit bieten:

Bild: Panduit GmbH

  • Druck direkt aus der Easy-Mark Plus Software von Panduit
  • Hohe Druckgeschwindigkeit (35,6 mm/sec)
  • Große Auswahl an gestanzten und Endlos-Etikettengrößen und -materialien
  • USB-Konnektivität
  • Etiketten bis zu 38 mm
  • Integrierte automatische Schneidvorrichtung mit Voll- und Halbschnitt

Diese Drucker sind das Ergebnis einer Partnerschaft mit der Seiko Epson Corporation zur gemeinsamen Entwicklung von Druckern und Etiketten für den Industrie-, Bau- und Netzwerkinfrastrukturmarkt. Die MP100/E & MP300/E Drucker und Etiketten sind die ersten von vielen Produkten, die im Rahmen dieser Partnerschaft gemeinsam entwickelt werden.

Die Produktmerkmale und die entsprechenden Etikettenkassetten wurden so konzipiert, dass sie die Anforderungen einer Vielzahl von Kunden und deren anspruchsvollsten Anwendungen erfüllen. Vom Rechenzentrum bis zum Telekommunikationsraum, von der Baustelle bis zur Fertigung – Panduit bietet Ihnen alles, was Sie brauchen.

Über Panduit

Seit über 60 Jahren ist Panduit weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen im Bereich physikalische und elektrische Infrastruktur für Rechenzentren, Industrie- und Gebäude-automatisierung und die damit verbundenen Dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Tinley Park, IL, USA, und Niederlassungen an 112 Standorten weltweit steht Panduit für Qualität und innovative Technologien. Das Familienunternehmen mit 5.300 qualifizierten Mitarbeitern erwirtschaftet weltweit einen Umsatz im Milliardenbereich. Die herausragende Marktposition verdankt Panduit dem ständigen Streben nach Innovation und dem unermüdlichen Engagement seiner Mitarbeiter. Der Global-Player investiert überdurchschnittlich in Forschung und Entwicklung, in die erstklassige Fertigung, in die bestmögliche Unterstützung seiner Vertriebskanäle und in den ausgezeichneten Kundenservice. Dies in Kombination mit einem starken Partnernetzwerk, sind die Voraussetzungen für umfassenden Support, Nachhaltigkeit und solides Unternehmenswachstum in der vernetzten Welt von heute und morgen.

Weitere Informationen
Thematik: Allgemein
Ausgabe:
Zur Firma

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Steuerungsanlagen funken Mayday

Steuerungsanlagen funken Mayday

Maschinenraum an Brücke: Mayday Mayday Mayday! Im Kino wissen wir sofort: hier ist Gefahr in Verzug. Der Grund: eine Abweichung vom Soll-Zustand bei den Messwerten. Wie im Maschinenraum eines Schiffes laufen auch im Steuerschrank alle Daten einer technischen Konstruktion zusammen und es werden permanent Ist- gegen Soll-Zustände abgeglichen. Weicht ein Wert von der Norm ab, ist tatsächlich auch Gefahr in Verzug und eine schnelle Reaktion gefordert. Moderne Steuerungsanlagen senden ihren Notruf jedoch nicht mehr über die Brücke – sie funken ihre Maydays direkt.

Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Kostengünstig, schnell und flexibel – die Anforderungen an die moderne Stromversorgung werden stetig höher bei gleichbleibendem Kostendruck. Dazu kommen globale Megatrends, wie z.B. Globalisierung, Konnektivität und Neoökologie (Energiewende, Bioboom), die komplette Industriezweige zu tiefgreifenden Veränderungen zwingen. In diesem Fachartikel werfen wir einen Blick auf die Wago Stromversorgung Pro 2 und wie die Themen Kommunikation und Wirkungsgrad Einfluss auf moderne Stromversorgungen im Schaltschrank haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige