SCHALTSCHRANKBAU 3 2015
Bild: Bopla Gehäuse Systeme GmbH
Bild: Bopla Gehäuse Systeme GmbH
Touchscreen-Integration für jedes Gehäuse

Touchscreen-Integration für jedes Gehäuse

Touchscreen-Integration für jedes Gehäuse Mit der Produktfamilie BoTouch hat Bopla eine Gehäuse-Baureihe im Programm, die den weitgehend standardisierten Einbau handelsüblicher Displays verschiedener Größen sowie resistiver und kapazitiver Touchscreens erlaubt. Unter Verwendung der hierfür entwickelten Technologien lassen sich die Komponenten auch in alle...

mehr lesen
Bild: Emtron electronic GmbH
Bild: Emtron electronic GmbH
35W-Netzteil für sicherheitsrelevante Anwendungen

35W-Netzteil für sicherheitsrelevante Anwendungen

35W-Netzteil für sicherheitsrelevante Anwendungen mit zusätzlicher Batterieladeschaltung Die neuen Stromversorgungen der PSC-Serie mit 35 Watt Netzteilen von Mean Well im Vertrieb von Emtron zielen insbesondere auf sicherheitsrelevante Anwendungen. Neben dem Primärausgang gibt es einen zusätzlichen Ladeausgang mit einem relativ kleinen Ausgangsstrom, der...

mehr lesen
Bild: Fischer Elektronik GmbH & Co. KG
Bild: Fischer Elektronik GmbH & Co. KG
19″ Volleinschübe

19″ Volleinschübe

19 Zoll Volleinschübe mit integrierten Führungsnuten Fischer Elektronik bietet ein erweitertes Programm an 19" Volleinschüben in unterschiedlichen Ausführungen und Größen an. Die vielseitig einsetzbaren 19" Volleinschubgehäuse der Serie VES und VESA bestehen aus zwei (bei 1 Höheneinheit) bzw. vier (bei 2 bis 6 Höheneinheiten) stranggepressten...

mehr lesen
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Große Kabelquerschnitte einfach verarbeiten

Große Kabelquerschnitte einfach verarbeiten

Große Kabelquerschnitte einfach verarbeiten Überall wo es gilt, Energie zu erzeugen und zu transportieren, kommen Kabel mit großen Querschnitten zum Einsatz, um Verluste möglichst gering zu halten. Dem zuverlässigen und sicheren Anschluss dieser Kabel fällt eine besondere Bedeutung zu, deshalb werden an ihren abisolierten Enden Kabelschuhe angecrimpt....

mehr lesen
Bild: Jokari Krampe GmbH
Bild: Jokari Krampe GmbH
„In der Kabeldatenbank stecken 45 Jahre Abisoliererfahrung“

„In der Kabeldatenbank stecken 45 Jahre Abisoliererfahrung“

"In der Kabeldatenbank stecken 45 Jahre Abisoliererfahrung" Im Interview erzählt Carsten Bünnigmann, Geschäftsführer von Jokari-Krampe, wie Anwender mittels des Software-Tools zum geeigneten Abisolierwerkzeug geführt werden. Herr Bünnigmann, seit mehr als 45 Jahren ist Jokari-Krampe mit Abisolierwerkzeugen am Markt präsent. Bitte geben Sie uns einen kurzen...

mehr lesen
Bild: Dehn + Söhne GmbH + Co. KG
Bild: Dehn + Söhne GmbH + Co. KG
Mehr Platz im Verteiler

Mehr Platz im Verteiler

Koordinierte Überspannungsschutzgeräte Mehr Platz im Verteiler Die koordinierten Überspannungsschutzgeräte SPD Typ 1 Dehnbloc Maxi 1 CI 440 FM und Dehnbloc Maxi CI 760 FM wurden speziell für höhere Systemspannungen ausgelegt. Für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen ist damit ein wirkungsvoller Schutz gegen direkte und indirekte Blitzströme möglich....

mehr lesen
Bild: AMS Technologies AG
Bild: AMS Technologies AG
Online-Kalkulator für Schaltschrankkühlsysteme

Online-Kalkulator für Schaltschrankkühlsysteme

Online-Kalkulator für Schaltschrankkühlsysteme Mithilfe des Online-Kalkulators, der unter cabinet-coolers.amstechnologies.com kostenlos zur Verfügung steht, können Nutzer schnell bestimmen, welche Kühltechnologien, wie z. B. Heatpipes, TEC oder Kompressoren, für ihre Anforderungen geeignet sind, und sie können aus einem großen Sortiment von...

mehr lesen
Bild: icotek GmbH
Bild: icotek GmbH
Schnell montierbare Kabeldurchführungsplatte

Schnell montierbare Kabeldurchführungsplatte

Schnell montierbare Kabeldurchführungsplatte Die Kabeldurchführungsplatte KEL-DPU besteht aus einem robusten Hartkunststoffkorpus, der vollständig mit Elastomer umspritzt ist. Sowohl die Montage als auch die Bestückung der Kabeldurchführungsplatte erfolgt sehr schnell und zuverlässig. Wahlweise kann die sehr stabile Platte aufgeschraubt oder direkt auf das...

mehr lesen
Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Stromverteilungssystem mit IO-Link

Stromverteilungssystem mit IO-Link

Stromverteilungssystem mit IO-Link E-T-A Elektrotechnische Apparate stellt das neue Stromverteilungssystem ControlPlex Board IO-Link vor. Der systemunabhängige Kommunikationsstandard IO-Link findet im Maschinen- und Anlagenbau immer stärkere Verbreitung und ist auf der untersten Feldebene nach IEC61131-9 international spezifiziert. Das Unternehmen schließt...

mehr lesen
Bild: Friedrich Lütze GmbH
Bild: Friedrich Lütze GmbH
Das Relais wird erwachsen

Das Relais wird erwachsen

Das Relais wird erwachsenDer Automationsspezialist Lütze stellte auf der jüngsten Hannover Messe die industrietaugliche Systemserie LCIS vor, die zu den Highlights moderner Elektronikbauteile zählt. Das Besondere: Die neue LCIS-Systemserie kann neben den klassischen Schalt- und Trennaufgaben weitere Funktionen übernehmen: Vom Messen, Steuern und Regeln bis...

mehr lesen
Bild: Danfoss Gesellschaft m.b.H.
Bild: Danfoss Gesellschaft m.b.H.
VLT Plus Panel Configurator

VLT Plus Panel Configurator

VLT Plus Panel Configurator Mit dem VLT Plus Panel Configurator stellt Danfoss ein kostenfreies, webbasiertes Softwaretool zur Verfügung, mit dessen Hilfe Schaltschranklösungen schnell und einfach geplant werden können. Für den Design-Prozess steht ein funktionsbasierender Baukasten zur Verfügung, der alle Komponenten für einen Antrieb sowie typische...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Wago GmbH & Co. KG
Bild: Wago GmbH & Co. KG
Gemeinsame Sprache

Gemeinsame Sprache

Wer heute einen Blick auf die Entwicklung und Nutzung von Daten in den vergangenen fünf Jahren wagt, stellt fest, dass sowohl deren Umfang, Qualität und Verwendung rasant zugenommen haben. So hat sich allein in den vergangenen zehn Jahren das weltweite Datenaufkommen verzehnfacht. Bis 2025 ist eine weitere Verdreifachung des aktuellen Niveaus zu erwarten. Auch die Beschreibung von Objekten durch Daten wird immer präziser. Um dieses Datenaufkommen und den Datenaustausch effizient und fehlerfrei beherrschen zu können, sind Datenstandards unumgänglich.

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Diversifizierung 
entlang der Marktbedürfnisse

Diversifizierung entlang der Marktbedürfnisse

Die Fachpresselandschaft in Deutschland sucht weltweit wohl ihresgleichen: Das Online-Statistik-Portal Statista listet für 2021 rund 5.600 Fachzeitschriftentitel mit einer verbreiteten Auflage von 566,7 Millionen Exemplaren. Über Jahrzehnte hinweg hat sich die Branche als wichtige Komponente bei der Vermittlung von beruflichem Fachwissen etabliert. Diese Stellung beizubehalten und auch ins digitale Zeitalter zu transportieren, daran hat auch der Automatisierungs- und Energiemanagement-Spezialist Schneider Electric großes Interesse. Daher hatte dieser im Juli 2022 vier für ihn wichtige Fachpresse-Vertreter in seinen deutschen Hauptsitz nach Ratingen eingeladen, um mit Chris Leong, Vorstandsmitglied und Chief Marketing Officer von Schneider Electric, zu diskutieren, wie die Zusammenarbeit zwischen Technologie-Anbieter und Informationsvermittlern auf einem hohen Niveau gehalten werden kann.

Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Mehr Flexibilität und Komfort

Mehr Flexibilität und Komfort

Mit seinem umfangreichen Sortiment an Wand- und Standschränken, den zahlreichen Bausätzen und dem breiten Portfolio von sicherungslosen und sicherungsbehafteten Geräten zählt das Hager Innenausbausystem Univers N Hochstrom bis 1.600A zu den flexibelsten Systemen im Markt. Auf der diesjährigen Messe Light + Building präsentierte Hager Lösungen, die dem System zusätzliche Anwendungen erschließen.

Bild: RWE AG
Bild: RWE AG
Für Nennströme bis 800A

Für Nennströme bis 800A

Im Südosten Australiens ging Ende des Jahres 2021 mit dem Solarpark Limondale nahe der kleinen Gemeinde Balranald eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke des Landes in Betrieb. Die dort eingesetzten Medium Voltage Power Stations des deutschen Photovoltaik-Spezialisten SMA Solar Technology (SMA) sind mit Ormazabal Schaltanlagen des Typs cgm.800 ausgestattet, die für höhere Nennströme von bis zu 800A ausgelegt sind.

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Löcher statt Bohrhämmer

Löcher statt Bohrhämmer

Lösungen statt Produkte – das ist zunehmend die Forderung von Kunden. Für Unternehmen steht daher eine Entwicklung zu ganzheitlichen Problemlösern im Pflichtenheft. Wissenschaftlich lässt sich diese Evolution in fünf Stufen gliedern, wobei die erste Stufe, der reine Produkthersteller, für die meisten Unternehmen schon heute Vergangenheit ist. Aber wie sieht der Weg danach aus?