SCHALTSCHRANKBAU Newsletter 17 2020
Bild: Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
Bild: Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
Ergänzt um Schaltschränke

Ergänzt um Schaltschränke

Ergänzt um Schaltschränke Die Geos-Leergehäuse von Spelsberg wurden um Schaltschränke ergänzt. Diese bieten alle bekannten Vorteile der Serie wie das flexible Baukastensystem, Prüfzeugnisse auch für internationale Märkte und robustes Material. Darüber hinaus gewähren sie zusätzlichen Schutz für die elektrischen und elektronischen Komponenten selbst in...

mehr lesen
Bild: Weidmüller Gruppe
Bild: Weidmüller Gruppe
Neuer Überspannungsschutzableiter überwacht in Echtzeit

Neuer Überspannungsschutzableiter überwacht in Echtzeit

Digitale Technologien werden heute immer wichtiger für den geschäftlichen Erfolg von Unternehmen. Dazu gehört neben einer Digitalisierungsstrategie auch das Auswerten von Daten, denn datenbasierte Services bestimmen den Geschäftserfolg von Morgen. Dazu trägt auch der neue Überspannungsschutzableiter vom Typ VPU AC IoT bei, der die Funktionen eines leistungsstarken Überspannungs­schutzes mit denen eines intelligenten IoT-Geräts vereint. Gleichzeitig schützen die neuen Überspannungs-schutzgeräte VARITECTOR PU AC IoT industrielle Energienetze auf höchstem Niveau. Klar ist: Überspannungsschutz wird immer wichtiger, denn durch die zunehmende Digitalisierung werden die Infrastrukturen intelligenter Geräte und Systeme immer empfindlicher.
Lösungen von Weidmüller helfen dabei, individuelle Potenziale für Industrial-IoT-Anwendungen zu ermitteln, bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln und diese erfolgreich in vorhandene Strukturen zu integrieren, wie zum Beispiel das Projekt für einen netzwerkfähigen Überspannungsschutz. Mit dem Portfolio rund um u-mation, dem IoT terminal und anderen IoT-fähigen Produkten hat Weidmüller in der Vergangenheit bereits den Grundstein für sein IIoT-Portfolio gelegt. Mit der Blitz- und Überspannungsschutzserie VARITECTOR PU AC IoT erweitert Weidmüller nun sein Portfolio.

mehr lesen
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Technology Days: Internationale Digitalkonferenz zu Single Pair Ethernet

Technology Days: Internationale Digitalkonferenz zu Single Pair Ethernet

Technology Days: Internationale Digitalkonferenz zu Single Pair Ethernet Am 22. und 23. September lädt die SPE System Alliance zu einem internationalen digitalen Wissensaustausch zwischen Experten unterschiedlicher Branchen und Technologiebereiche zu Single Pair Ethernet ein. Bei den Technology Days, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden, können...

mehr lesen
Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
Eplan Virtual Fair am 15. September

Eplan Virtual Fair am 15. September

Rund 1.400 Teilnehmer aus 73 Ländern konnte Lösungsanbieter Eplan im letzten Jahr zu seiner internationalen Virtual Fair begrüßen. Eindrucksvolle Zahlen – und das in Zeiten, in denen virtuelle Formate nicht flächendeckend etabliert waren. In diesem Jahr dürfte das Interesse an neuen, innovativen Leadership-Talks, praxisorientierten Webcasts und dem weltweiten Chat-Austausch mit anderen Nutzern nochmals steigen.

mehr lesen
Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Schneider Electric und Cisco schließen Partnerschaft

Schneider Electric und Cisco schließen Partnerschaft

Schneider Electric und Cisco schließen Partnerschaft Schneider Electric und Cisco haben eine Technologiepartnerschaft geschlossen, die dazu beitragen soll, Fortschritte bei der Einführung intelligenter Gebäude als Standard zu erzielen. Gemeinsam haben die beiden Unternehmen Designs entwickelt, getestet und validiert, die den Anschluss von...

mehr lesen
Bild: Statistisches Bundesamt, VDMA e.V.
Bild: Statistisches Bundesamt, VDMA e.V.
Coronakrise bremst Exporte im Maschinenbau spürbar

Coronakrise bremst Exporte im Maschinenbau spürbar

Coronakrise bremst Exporte im Maschinenbau spürbar Die Maschinenexporte aus Deutschland wurden von der Corona-Pandemie im zweiten Quartal heftig getroffen. Zwischen April und Juni 2020 sanken sie im Vergleich zum Vorjahr um 22,9% auf 35,2Mrd.€. Im ersten Quartal lagen die Ausfuhren noch um 5% unter ihrem Vorjahreswert, für die ersten sechs Monate ergibt...

mehr lesen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Elektroindustrie: Konjunkturdaten deuten auf eine Erholung hin

Elektroindustrie: Konjunkturdaten deuten auf eine Erholung hin

Elektroindustrie: Konjunkturdaten deuten auf eine Erholung hin Die deutsche Elektroindustrie zeigt Anzeichen einer leichten Erholung. Im Vorjahresvergleich fielen die Rückgänge bei Auftragseingängen, Produktion und Umsatz im Juni 2020 weniger stark aus als noch im April und Mai. Dabei reduzierten sich die Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahr...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: ZVEH
Bild: ZVEH
ZVEH-Jahrestagung 2022

ZVEH-Jahrestagung 2022

Nachdem die ZVEH-Jahrestagung als Präsenzveranstaltung zwei Jahre lang pandemiebedingt ausgefallen war, kamen die Elektrohandwerke und ihre Partner aus Industrie und Großhandel vom 8. bis zum 10. Juni in Wiesbaden zusammen.

Bild: EPA GmbH
Bild: EPA GmbH
Ein- und Ausschalten 
ohne FI-Auslösungen

Ein- und Ausschalten ohne FI-Auslösungen

Die Firma EPA bietet mit den neuen NF-KC-LKY-Modellen eine Netzfiltergeneration, die serienmäßig mit der PreLeak Technology ausgestattet ist. Dadurch ist es erstmals möglich, Maschinen und Anlagen ein- und auch auszuschalten, ohne dass der Fehlerstrom-Schutzschalter ungewollt auslöst. Grund hierfür ist, dass die Filter weder beim Zu- noch beim Abschalten einen Differenzstromimpuls erzeugen.

Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Bild: Wöhner GmbH & Co. KG
Variantenreich 
und montagefreundlich

Variantenreich und montagefreundlich

Nachdem auch Wöhner in letzter Zeit Pandemie-bedingt die Präsentation seiner neuen Produkte in den virtuellen Raum – den sogenannten Level4 – verlegt hatte, stellt das Unternehmen auf der bevorstehenden Hannover Messe nun wieder in Präsenz aus und zeigt dort viele seiner Neuheiten: das Energieverteilungssystem CrossBoard in zusätzlichen Breiten und dazugehörigem Anschlussmodul Crito zur Plug&Play-Montage sowie die Neuheiten elektronischer Schalter Omus C14, Panel-Lastschalterserie Capus und schnellschaltende Leisten Quadron 185Power Speed.

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Potenziale wachkitzeln

Potenziale wachkitzeln

Die ‚Low Hanging Fruits‘ sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von Diehl Controls, Elektronik-Spezialist aus Wangen, in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.

Bild: Häwa GmbH
Bild: Häwa GmbH
95 Prozent 
kundenindividuelle Lösungen

95 Prozent kundenindividuelle Lösungen

Ende März hatte der Schaltschrank-Spezialist Häwa zum Auftakt seiner diesjährigen Roadshow in sein Werk in
Bad Wörishofen eingeladen, um seinen neuen Show-Truck und sein Maschinengestell X-frame zu präsentieren, das an diesem Standort produziert wird. Im Interview mit dem SCHALTSCHRANKBAU erläuterte Geschäftsführer Arno Müller die Idee hinter der Tour und gab seine Einschätzung zu den aktuellen Trends der Branche.

Anzeige

Anzeige

Anzeige