Anzeige
nVent auf der SPS

nVent auf der SPS

Zwei international agierende Gehäusehersteller wachsen zusammen und werden zu einem starken globalen und lokalen Gehäusepartner: Eldon wird nVent HOFFMAN.

Besucher der SPS können sich im Rahmen der Messe einen eigenen Eindruck von der umfassenden Leistungsfähigkeit der nVent Gruppe machen. (Bild: Schroff GmbH)

Besucher der SPS können sich im Rahmen der Messe einen eigenen Eindruck von der umfassenden Leistungsfähigkeit der nVent Gruppe machen. (Bild: Schroff GmbH)

nVent Electric plc (NYSE:NVT) („nVent“), ein weltweit führender Anbieter von elektrischen Verbindungs- und Schutzlösungen, gab bekannt, dass die Übernahme von dem Schaltschrankbauer Eldon jetzt abgeschlossen ist. Mit der Integration von Eldon zeigt nVent HOFFMAN auf der SPS zum ersten Mal in der Halle 3C seine Automatisierungslösungen für den Schaltschrankbau am Stand 429 und am Stand 766 seine Schaltschränke und Gehäuse. Die Integration von Eldon in die nVent Gruppe bietet den Kunden ein global und schnell verfügbares Produktportfolio hochwertiger Schaltschrank- und Gehäuselösungen. Einer der Produktschwerpunkte ist die große Bandbreite an international einsetzbaren IEC Produkten für den Niederspannungsbereich. Das nun entstehende weltumspannendes Vertriebsnetz mit persönlichem Service vor Ort steht dafür, dass im Bereich der elektrischen Verbindungs- und Schutzsysteme zügig auf variierende Marktanforderungen reagiert werden kann. Um diese schnelle Interaktion mit den Kunden konzernübergreifend sicherzustellen, werden schnellstmöglich neue digitale Tools, wie beispielsweise einfach zu bedienende Produktkonfiguratoren bereitgestellt. Beth Wozniak, CEO von nVent, fasst zusammen: „Eldon stellt eine großartige Ergänzung für nVent dar, denn nun haben wir die Möglichkeit, uns für das schnelle Wachstum unseres Schaltschranksegments in Europa optimal zu positionieren. Gleichzeitig können wir den Wunsch einiger unserer großen, weltweit agierenden Kunden umsetzen: Sie möchten Schaltschränke, die ihren Anforderungen hinsichtlich Design und Qualität entsprechen, von einem einzigen Unternehmen erwerben, das über Produktionsstandorte auf der ganzen Welt verfügt“.

nVent ist ein führender globaler Anbieter von elektrischen Anschlüssen und Schutzlösungen. Wir sind überzeugt, dass unsere innovativen elektrischen Lösungen sicherere Systeme ermöglichen und somit für eine sicherere Welt sorgen. Wir entwerfen, fertigen, vermarkten, installieren und warten leistungsstarke Produkte und Lösungen, die einige der weltweit sensibelsten Ausrüstungen, Gebäude und kritischsten Prozesse verbinden und schützen. Wir bieten ein umfassendes Spektrum an Gehäusen, elektrischen Anschlüssen und Befestigungen sowie Wärmemanagementlösungen mit mehreren branchenführenden Marken, die weltweit für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation stehen.

 

Weitere Informationen
|
Ausgabe:
Zur Firma

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Steuerungsanlagen funken Mayday

Steuerungsanlagen funken Mayday

Maschinenraum an Brücke: Mayday Mayday Mayday! Im Kino wissen wir sofort: hier ist Gefahr in Verzug. Der Grund: eine Abweichung vom Soll-Zustand bei den Messwerten. Wie im Maschinenraum eines Schiffes laufen auch im Steuerschrank alle Daten einer technischen Konstruktion zusammen und es werden permanent Ist- gegen Soll-Zustände abgeglichen. Weicht ein Wert von der Norm ab, ist tatsächlich auch Gefahr in Verzug und eine schnelle Reaktion gefordert. Moderne Steuerungsanlagen senden ihren Notruf jedoch nicht mehr über die Brücke – sie funken ihre Maydays direkt.

Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Kostengünstig, schnell und flexibel – die Anforderungen an die moderne Stromversorgung werden stetig höher bei gleichbleibendem Kostendruck. Dazu kommen globale Megatrends, wie z.B. Globalisierung, Konnektivität und Neoökologie (Energiewende, Bioboom), die komplette Industriezweige zu tiefgreifenden Veränderungen zwingen. In diesem Fachartikel werfen wir einen Blick auf die Wago Stromversorgung Pro 2 und wie die Themen Kommunikation und Wirkungsgrad Einfluss auf moderne Stromversorgungen im Schaltschrank haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige