Energiemanagement-Lösung reduziert Kosten bei italienischem Wasserversorger

Energiemanagement-Lösung reduziert Kosten bei italienischem Wasserversorger

ABB hat ein Pilotprojekt mit dem ABB Ability Electrical Distribution Control System bei dem italienischen Wasserversorgungsunternehmen Consorzio di Bonifica Veronese (CBV) erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt führte zu einer Verringerung der Instandhaltungszeiten und Betriebskosten der Anlage.

 (Bild: ABB Ltd.)

(Bild: ABB Ltd.)

Als Teil des digitalen Angebots ABB Ability verbindet das Electrical Distribution Control System Starkstromanlagen mit der Cloud. Die Kunden erhalten Echtzeitinformationen und historische Trenddaten und können so die Leistung ihres gesamten elektrischen Systems optimieren. Die digitalen Geräte, Ausrüstungen, Lösungen und die Digitalisierung ermöglichenden Services von ABB unterstützen eine Weiterentwicklung in der industriellen Digitalisierung. Das System nutzt die Microsoft Cloud-Plattform Azure zum Sammeln, Verarbeiten und Speichern von Daten. „Wir haben unseren Leistungsschaltern mit Hilfe der Sensortechnik Augen und Ohren gegeben und sie an die Azure-Cloud von Microsoft angeschlossen. So können wir mit unseren Algorithmen die Entscheidungsprozesse unserer Kunden unterstützen und bieten ihnen die Möglichkeit, Betriebsabläufe über eine intuitive Online-Schnittstelle zu überwachen und zu lenken“, sagte Tarak Mehta, Präsident der Division Elektrifizierungsprodukte von ABB.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
ABB Asea Boveri Brown Ltd.
www.abb.ch

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Di Matteo Group
Bild: Di Matteo Group
Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Die Zementindustrie ist eine der energieintensivsten Branchen überhaupt. Zur Erzeugung der thermischen Energie für den Brennofen kommen heute überwiegend alternative Brennstoffe aus unterschiedlichen Quellen zum Einsatz. Eine besondere Herausforderung ist die exakte Dosierung der Brennstoffe, über die der kontinuierliche Brennprozess gesteuert wird. Für eine gleichbleibende Produktqualität sorgt die permanente Anlagenüberwachung mit integrierter Fernwartung.

Anzeige

Anzeige

Anzeige