Siemens steigert Energieeffizienz in türkischer Zuckerfabrik

Siemens steigert Energieeffizienz in türkischer Zuckerfabrik

Die türkische Zuckerfabrik Amasya Sugar rüstet die komplette Niederspannungs-Energieverteilung mit Systemen und Komponenten von Siemens aus. Diese sorgen für die sichere und unterbrechungsfreie Stromverteilung aus vier Gasturbinen.

Die t?rkische Zuckerfabrik Amasya Sugar installierte 100 Felder der Niederspannungs-Schaltanlage Sivacon S8. The Turkish sugar producer Amasya Sugar has installed 100 Sivacon S8 low-voltage switchgear panels. (Bild: Siemens AG)

Die türkische Zuckerfabrik Amasya Sugar installierte 100 Felder der Niederspannungs-Schaltanlage Sivacon S8. (Bild: Siemens AG)

Mithilfe intelligenter Energiedatenerfassung und -analyse ist es nun möglich, die Energieflüsse der gesamten Produktionsanlage zu überwachen und bei Bedarf steuernd eingreifen. Dies erhöht die Energieeffizienz und Verfügbarkeit der Anlage. Wie dies genau vonstatten geht, erfahren Sie mit einem Klick auf mehr

Siemens AG
www.siemens.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige