Neue Europazentrale der CSA Group offiziell eingeweiht
Bild: CSA Group Europe GmbH

Die CSA Group, ein weltweit führender Anbieter von Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsdienstleistungen in Nordamerika, Europa und Asien, hat am 8. Dezember 2021 die Einweihung ihrer neuen Europazentrale in Plattling (Bayern) gefeiert. Der neue Standort, der bereits im Spätsommer 2021 seinen Betrieb aufnahm, wird eine große Vielfalt an Dienstleistungen für Kunden in der Region anbieten. „Wir freuen uns, dass wir nun unseren neuen Hauptsitz offiziell eröffnen“, kommentiert Peter Mertel, Regional Vice President der CSA Group. „Strategisch günstig im Herzen Europas gelegen, haben wir unseren neuen, hochmodernen Campus mit Blick auf die besonderen Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden gebaut. Wir freuen uns darauf, unsere europäischen Kunden weiterhin zu unterstützen, indem wir ihnen einen kundenfreundlichen und einfach zugänglichen Service, direkten Zugang zu technischen Experten von Weltrang und ein vertieftes Verständnis für die besonderen Herausforderungen bieten, denen sie sich bei der Einhaltung lokaler und internationaler Standards und Vorschriften gegenübersehen.“ Die CSA Group wird zukünftig als nationale Zertifizierungsstelle von europäischen Aufsichtsbehörden akkreditiert und anerkannt sein und Akkreditierungen nach DAkkS, SCC und ANABB sowie OSHA NRTL, IECEx und IECEE CB-Scheme anbieten.

CSA Group Europe GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Cembre GmbH
Bild: Cembre GmbH
Neuer Area-Manager bei Cembre

Neuer Area-Manager bei Cembre

Cembre, ein führender europäischer Hersteller von elektrischen Crimp- und Pressverbindern, zugehörigen Installationswerkzeugen und Identifikations- und Kennzeichnungssystemen, hat Torsten Darkow (Bild) ab sofort mit der Leitung und Koordination des Vertriebsbereichs DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) betraut.

Anzeige

Anzeige

Anzeige