Neue Messwandlerklemmen
Bild: Weidmüller Gruppe

Bei der Energieübertragung und -verteilung werden Strom- und Spannungswandler vor allem für die Schutz- und Messfunktionen eingesetzt. Für diesen Einsatz hat Weidmüller die neuen Klippon Connect Messwandlerklemmen der TTB-Reihe entwickelt: Sie sind für die einfache und sichere Verdrahtung auch innerhalb komplexer Schaltungen ausgelegt. Die Messwandlerklemmen verfügen über einen Trennhebel-Mechanismus, den ‚Schließen-vor-Öffnen‘-Kontakt. Er erhöht die Anlagenverfügbarkeit und verlängert den Lebenszyklus der gesamten Schaltanlage. Die Klemmen sind nach IEC60947-7-1 Anhang D zugellasen und speziell für den Einsatz in Sekundärkreisen von Messwandlern entwickelt worden.

Weidmüller GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Marathonläufer mit integrierter Pulsuhr

Kostengünstig, schnell und flexibel – die Anforderungen an die moderne Stromversorgung werden stetig höher bei gleichbleibendem Kostendruck. Dazu kommen globale Megatrends, wie z.B. Globalisierung, Konnektivität und Neoökologie (Energiewende, Bioboom), die komplette Industriezweige zu tiefgreifenden Veränderungen zwingen. In diesem Fachartikel werfen wir einen Blick auf die Wago Stromversorgung Pro 2 und wie die Themen Kommunikation und Wirkungsgrad Einfluss auf moderne Stromversorgungen im Schaltschrank haben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige