SCHALTSCHRANKBAU 5 2018
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Einfache Klemmenleisten-Projektierung

Einfache Klemmenleisten-Projektierung

Planungs- und Markierungssoftware Einfache Klemmenleisten-Projektierung Zunehmende Komplexität und hoher Kostendruck im Schaltschrank- und Anlagenbau erfordern eine immer effizientere Prozessgestaltung. Umfassende und durchgängige Lösungsansätze sind eine wichtige Voraussetzung, um Effizienz-Potenziale bei der Klemmenleistenprojektierung zu erschließen....

mehr lesen
Bild: Early 911s E.K.
Bild: Early 911s E.K.
Reproduktion nach Original-Planskizzen

Reproduktion nach Original-Planskizzen

Neue Kabelbäume für historische Sportwagen Reproduktion nach Original-Planskizzen Der Name ist Programm: Early 911s restauriert Porsche 911 - nur dieses Modell und nur, wenn es mindestens 30 Jahre alt ist. Diese Konzentration aufs Wesentliche hat Erfolg, der auch im extrem hohen Qualitätsanspruch begründet ist. Zum Beispiel erhält jedes Fahrzeug einen...

mehr lesen
Bild: Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik
Bild: Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik
Herausforderung Energiewende

Herausforderung Energiewende

Interview mit Rainer Berthold, Geschäftsführer bei Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik Herausforderung Energiewende Jean Müller GmbH Elektrotechnische Fabrik aus Eltville am Rhein ist ein führender Anbieter von sicherungsbehafteten Schaltgeräten. Zu seinen Kunden zählen Industrieunternehmen, ebenso wie Energieversorger sowie Schalt- und...

mehr lesen
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Vom Zählerplatz zur Technikzentrale

Vom Zählerplatz zur Technikzentrale

Strom zählen und verteilen – auf diese beiden Aufgaben beschränken sich die Funktionen des Zählerplatzes schon lange nicht mehr. Aktuelle und künftige Anforderungen an die Gebäudetechnik sowie veränderte gesetzliche und normative Rahmenbedingungen erfordern, dass sich der Zählerplatz mehr und mehr von der reinen Messstelle hin zum Knotenpunkt für Energie und Information entwickelt.

mehr lesen
Bild: Trelleborg Industrial Products
Bild: Trelleborg Industrial Products
Eine besondere Variantenvielfalt

Eine besondere Variantenvielfalt

Schutz vor Feuchtigkeit, Schmutz und EMV-Einflüssen Eine besondere Variantenvielfalt Trelleborg Industrial Products bietet maßgeschneiderte Lösungen auf Polymerbasis an, die sich an den hohen Durchführungs- und Abdichtungsanforderungen in Branchen und Märkten, wie der weltweiten Telekommunikation, im Maschinen- und Anlagenbau, in Energiesystemen, der...

mehr lesen
Bild: Conta-Clip Verbindungstechnik GmbH
Bild: Conta-Clip Verbindungstechnik GmbH
Sicherer Schutz, einfach installiert

Sicherer Schutz, einfach installiert

Schirmanschluss-Komplettprogramm zur werkzeuglosen Montage Sicherer Schutz, einfach installiert Für die Störfestigkeit elektrischer Maschinen und Anlagen im industriellen Umfeld sind Schirmung und EMV-Schutz essenziell. Zudem steigen durch den wachsenden Einsatz funkbasierter Steuerungs- und Kommunikationstechnik die Anforderungen an störungsarme Systeme....

mehr lesen
Bild: Hünnemeyer Consulting GmbH
Bild: Hünnemeyer Consulting GmbH
Mit Strategie zur Effizienz

Mit Strategie zur Effizienz

Product Lifecycle Management hilft nachhaltig zu agieren Mit Strategie zur Effizienz Unternehmer kennen das Problem: In der Produktion übersteigen die Betriebskosten die Anschaffungskosten oft um ein Vielfaches, sei es in Form von Energieaufwänden, Ausgaben für die Wartung und Instandhaltung sowie die dazugehörige Infrastruktur oder Ähnliches. Ziel ist die...

mehr lesen
Bild: Eric Shambroom Photography
Bild: Eric Shambroom Photography
Laserbasierte Montage-Assistenz

Laserbasierte Montage-Assistenz

Laserbasierte Montageassistenz - sofort einsetzbar Laserbasierte Montage-Assistenz Durch Digitalisierung lassen sich in der Fertigung und Montage von Schaltschränken erhebliche Effizienzsteigerungen erzielen. Laserbasierte Montage-Assistenzsysteme können Teil einer Digitalisierungsstrategie sein. Insbesondere für kleinere und mittlere Betriebe sind sie...

mehr lesen
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Lösungen für den gesamten Produktlebenszyklus

Lösungen für den gesamten Produktlebenszyklus

Interview Jan-Henry Schall, Leiter des Rittal Innovation Center bei Rittal in Haiger Lösungen für den gesamten Produktlebenszyklus Auch im Schaltanlagenbau ist häufig die Rede von der Notwendigkeit, Maßnahmen im Hinblick auf Industrie 4.0 für die Fertigungskette zu implementieren. Aber was bedeutet dies eigentlich für kleinere oder mittelgroße Betriebe,...

mehr lesen
Bild: FiMAB Fiedler Maschinenbau Blechbearbeitung GmbH
Bild: FiMAB Fiedler Maschinenbau Blechbearbeitung GmbH
„Die Alternative zur Sonderkonstruktion“

„Die Alternative zur Sonderkonstruktion“

Mit einem Online-Konfigurator bietet die Firma Fimab Fiedler Maschinenbau Blechbearbeitung ein Angebot, einen nach Maßen, Material und Farbe individuell zusammengestellten Schaltschrank innerhalb von zehn Tagen ins Haus geliefert zu bekommen. Der SCHALTSCHRANKBAU sprach mit Geschäftsführer Markus Fiedler über sein noch junges Unternehmen, die Handhabung des Konfigurators und mögliche Weiterentwicklungen.

mehr lesen
Bild: Sedotec GmbH &Co. KG
Bild: Sedotec GmbH &Co. KG
Schnell Spannung aufbauen

Schnell Spannung aufbauen

Als eine Ölmühle am Niederrhein die Hauptver­teilung ihrer Niederspannung erneuert, sind die Anforderun­gen besonders hoch. Nachdem Korrosion der alten Anlage extrem zugesetzt hat, soll nun eine neue Anlage der widrigen Umgebungsluft besser widerstehen. Zugleich soll auch die Moderne mit Industrie 4.0 einziehen. Im reibungslosen Zusammenspiel von Systempartner, Schaltgerätehersteller und dem Schaltanlagenbauer zeigt sich, wie wichtig gelebte Projektpartnerschaft sein kann. Die neue Stromversorgung der Ölmühle kann einen Tag früher als geplant zugeschaltet werden.

mehr lesen
Bild: Ormazabal GmbH
Bild: Ormazabal GmbH
Automatische Spannungsregelung

Automatische Spannungsregelung

Erneuerbare Energiequellen produzieren immer mehr Strom. Die EWE Netz, einer der größten Netzbetreiber Deutschlands, verzeichnet bereits einen Anteil von mehr als 80 Prozent an regenerativer Energie in ihrem Verteilnetz. Das ist gut für die Umwelt, stellt Netzbetreiber aber vor eine Herausforderung: Herkömmliche Ortsnetztransformatoren können die Versorgungsspannung im Betrieb nicht selbsttätig anpassen und die Spannungsschwankungen durch den Einsatz diskontinuierlich produzierender Energiequellen nicht abfangen.

mehr lesen
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Erhöhte Anlagentransparenz

Erhöhte Anlagentransparenz

Neues Konzept für zentralisierten Schutz und Steuerung von Umspannwerken in der Mittelspannung Erhöhte Anlagentransparenz Mit SSC600 werden alle Schutz- und Steuerungsfunktionen auf Ebene des Umspannwerks in einem einzelnen, IEC 61850-konformen Gerät gebündelt. Auf diese Weise kann im digitalen Umspannwerk die Komplexität des Netzwerks reduziert und die...

mehr lesen
Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Vorhandene Potenziale heben

Vorhandene Potenziale heben

Energieeffiziente Niederspannungsanlagen steigern die Effektivität des Energiekonsums im Datacenter Vorhandene Potenziale heben Datacenter rücken heute bei operativen und strategischen Entscheidungen immer mehr in den Fokus. Denn die Digitalisierung und in ihrem Gefolge rasant wachsende Datenmengen erfassen nahezu alle Industrie- und Wirtschaftsbereiche....

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: SEMA
Bild: SEMA
Einfach selbst konfigurieren

Einfach selbst konfigurieren

Kabelkanäle aus Stahl und Edelstahl sorgen in Maschinen und Anlagen für die sichere und übersichtliche Kabelführung. Sema Maschinenbau hat jüngst auf das Pflitsch-System umgestellt und spart damit nachhaltig Zeit, Aufwand und Kosten.

Bild: WAGO GmbH & Co. KG
Bild: WAGO GmbH & Co. KG
Effizienzgewinne 
bei Montage und Service

Effizienzgewinne bei Montage und Service

Die Zeiten klar umrissener Maschinenräume am Kopf von Schachtanlagen bei Wohn- und Geschäftshäusern gehen ihrem Ende entgegen. Das für moderne Aufzüge zur Verfügung stehende Bauvolumen wird immer geringer. Platzeffizienz ist nun das, was zählt. Die Technik aus den Maschinenräumen wandert in die Schächte – in Bereiche, in denen noch Platz vorhanden ist. Janzhoff-Aufzüge setzt dabei für das Handling der stark angestiegenen Datenstränge auf das Reihenklemmensystem Topjob S von Wago – und sorgt mit dem dazugehörigen Beschriftungssystem für weitere Effizienzgewinne bei Montage und Service.

Bild: Panduit
Bild: Panduit
Batterielos, netzwerkfähig 
und ATEX-zertifiziert

Batterielos, netzwerkfähig und ATEX-zertifiziert

Mit der ersten Version des VeriSafe-Systems zur Überprüfung der Spannungsfreiheit von Schaltschränken war Panduit einer der fünf Gewinner des SCHALTSCHRANKBAU Innovation Awards 2021. Im Rahmen der ersten EMEA-Pressekonferenz wurde nun das Nachfolgemodell VeriSafe 2.0 vorgestellt, das ab Juli auf dem europäischen Markt verfügbar sein wird und eine Reihe von Weiterentwicklungen bietet.

Bild: Socomec GmbH
Bild: Socomec GmbH
Differenzströme frühzeitig erkennen

Differenzströme frühzeitig erkennen

Bei vielen kritischen Anwendungen hat die durchgehende Betriebsfähigkeit höchste Priorität, z.B. bei Produktionslinien, deren Betrieb nicht unterbrochen werden darf oder bei Rechenzentren, wo ein Verlust oder eine Beschädigung der Daten droht. Ein Verlust der Betriebsfähigkeit kann katastrophale Auswirkungen haben und hohe Investitions- und Wiederherstellungskosten sowie Qualitätsprobleme nach sich ziehen. Ein Grund können Differenzströme sein, die sich zu einem Fehlerstrom entwickeln.