Konfektionierung nach Kundenwunsch

Kabeldurchführungsplatte für Leitungen und Druckluftschläuche

Konfektionierung nach Kundenwunsch

Die KDP/S-Z RI-2 ist eine kundenindividuelle und anwendungsspezifische Kabeldurchführungsplatte für Leitungen und Druckluftschläuche. Nach den Wünschen des Kunden kann die Anzahl und Größe der Durchführungen an die vorgegebene Rahmengröße maßgeschneidert angepasst werden.

Die KDP/S-Z RI-2 ist eine kundenindividuelle und anwendungsspezifische Kabeldurchführungsplatte für Leitungen und Druckluftschläuche. Nach den Wünschen des Kunden kann die Anzahl und Größe der Durchführungen an die vorgegebene Rahmengröße maßgeschneidert angepasst werden. (Bild: Murrplastik Systemtechnik GmbH)

Die KDP/S-Z RI-2 ist passend für Klemmkästen Typ KX/KL von Rittal mit der Standardgröße 2 (Abmessungen: 221x92mm / Ausschnitt: 192x62mm). Sie wird im Schaltschrank-, Anlagen- und Maschinenbau eingesetzt. Die Kabeldurchführungsplatte besteht aus Kunststoff und wird im Zweikomponenten-Spritzguss-Verfahren hergestellt. Der Rahmen besteht aus Polypropylen (PP) und die integrierte Dichtung aus einem thermoplastischen Elastomer (TPE). Die Durchführungsplatte verfügt über eine hohe Dichtigkeit (IP65, IP66/67) und erfüllt die Brandklasse HB nach UL94. Anzahl, Form und Größe der Durchführungen werden anwendungsspezifisch konfiguriert und in die Durchführungsplatte vorgestanzt. Sie kommt überall dort zum Einsatz, wo eine sehr hohe Flexibilität sowie eine schnelle Montage mit hoher Packungsdichte benötigt werden. Die Bandbreite an Durchmessern ist groß: von 2,5 bis 55mm mit einer Packungsdichte von bis zu über 300 Kabeln pro Einführungsplatte. Neben einer großen Anzahl an runden, kleinen und großen Leitungen ist auch das Einführen von Pneumatikschläuchen, Flachbandkabeln, Ethernet-, BUS- und ASI-Steckern auf engstem Raum möglich. Außergewöhnlich ist auch die sehr flache und damit platzsparende Bauform von nur 10mm. Im Rahmen des kompletten Dienstleistungskonzeptes bietet Murrplastik einen Rundum-Service mit Konstruktion, Abstimmung, Optimierung, Preiskalkulation und Lieferung an. Die Konfiguration erfolgt online auf www.mp4you.de in wenigen Schritten.

Murrplastik Systemtechnik GmbH
www.murrplastik.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Geringes Gewicht, hohe Messqualität

Geringes Gewicht, hohe Messqualität

STL Systemtechnik Leber, offizieller Distributor des japanischen Netzteileherstellers Daitron, unterstützt die Nürnberger GMH Prüftechnik mit Ultra-Low-Noise Schaltnetzteilen bei der Optimierung mobiler Hohlwellenprüfanlagen, mit denen Radsatzwellen an Zügen auf etwaige Mängel hin überprüft werden. Dank ihres geringen Ripple & Noise von 10mVss sind diese Netzteile gerade in mobilen Systemen ein geeigneter Ersatz für Trafo-Lösungen. Das spart Platz und Gewicht bei weiterhin hoher Messqualität.

Bild: INWATEC
Bild: INWATEC
Gutes Klima für Messreaktor

Gutes Klima für Messreaktor

Ein Peltier-Klimagerät von Elmeko sorgt im Inwatrol L.nella+-Schaltschrank für die exakte Betriebstemperaturen des integrierten Messreaktors während des Messzyklus, um Prüfungszeiten auf wenige Stunden zu reduzieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige