DIN EN61557-9 VDE0413-9:2015-10 Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC1.000V und DC1.500V – Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen

DIN EN61557-9 VDE0413-9:2015-10 Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC1.000V und DC1.500V – Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen

Teil 9: Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche in IT-Systemen (IEC61557-9:2014); Deutsche Fassung EN61557-9:2015 Art/Status: Norm, gültig Ausgabedatum: 2015-10 Erscheinungsdatum: 2015-10-09 VDE-Artnr.: 0400158

Ankündigungstext:

Dieser Teil der IEC61557 legt spezielle Anforderungen für Einrichtungen zur Isolationsfehlersuche fest, welche isolationsfehlerbehaftete Netzabschnitte in ungeerdeten IT-Wechselspannungssystemen bzw. IT-Wechselspannungssystemen mit galvanisch verbundenen Gleichstromkreisen mit Nennspannungen bis AC1.000V sowie in ungeerdeten IT-Gleichspannungssystemen bis DC1.500V lokalisieren können, unabhängig vom Messverfahren. ANMERKUNG 1: IT-Systeme sind u.a. in IEC60364-4-41 beschrieben. Soweit in Normen zusätzliche Angaben für die Auswahl der Geräte stehen, sollten auch diese beachtet werden. ANMERKUNG 2: Weitere Hinweise auf Isolationsfehlersuche sind in den folgenden Normen zu finden: IEC60364-4-41: 2005, 411.6, und IEC60364-5-53:2001, 531.3.

Ersatz-/Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN61557-9 (VDE0413-9):2009-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die normativen Verweisungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht; b) Begriffe wurden ergänzt; c) einige Anforderungen wurden überarbeitet; d) Tabelle 1 ‚Abkürzungen‘ wurde geändert; e) Tabelle 2 ‚Mechanische Widerstandsfähigkeit der Produkte‘ wurde hinzugefügt; f) Tabelle 3 ‚Mindestanforderungen an die IP-Schutzart von IFLS‘ wurde hinzugefügt; g) Tabelle 4 ‚Referenzbedingungen für Typprüfungen‘ wurde hinzugefügt;

|
Ausgabe:

Das könnte Sie auch Interessieren

Advertisement

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige