Schnelle Isolationsfehlersuche

Schnelle Isolationsfehlersuche

In weitläufigen Industrieanlagen kann die Lokalisierung von Isolationsfehlern zu einem kosten- und zeitaufwendigen Prozess werden. Das Isolationsfehlersuchsystem Varimeter EDS von Dold, bestehend aus dem Prüfstromgenerator RR 5886 und dem Isolationsfehlersuchgerät RR 5887, lokalisiert Isolationsfehler schnell und sicher in komplexen ungeerdeten AC/DC-Netzen. Die Modbus RTU Schnittstelle ermöglicht dabei die schnelle Einbindung des Systems in bestehende Netzwerkstrukturen.

Durch die Modbus RTU Schnittstelle kann das Isolationsfehlersuchsystem schnell in bestehende Netzwerkstrukturen eingebunden werden. (Bild: E. Dold & Söhne KG)

Durch die Modbus RTU Schnittstelle kann das Isolationsfehlersuchsystem schnell in bestehende Netzwerkstrukturen eingebunden werden. (Bild: E. Dold & Söhne KG)

Die zugehörigen externen Stromwandler ND 5017 arbeiten unabhängig voneinander. Sie lassen sich einfach an die Messkanäle des Isolationsfehlersuchgerätes RR 5887 anschließen und werden von diesem kalibriert. Auch Rechenzentren, die aus Gründen der Verfügbarkeit und Störunempfindlichkeit in einem ungeerdeten Netz (IT-System) betrieben werden, profitieren vom Einsatz eines Isolationsfehlersuchsystems.

www.dold.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige