Schutz der Leistungselektronik

Dezentrale Regie in der Lebensmittelproduktion

Schutz der Leistungselektronik

Neben den Rohstoffen sind die Steuerungseinheiten elementare Komponenten in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Häufig dezentral organisiert, fallen ohne sie Kühleinheiten aus, stehen Transportbänder still, und Tiefziehverpackungsmaschinen erstarren im aktuellen Fertigungsmodus. Mit der ASR-Reihe aus Edelstahl hat die Eldon-Gruppe Schaltschränke für diese anspruchsvollen Produktionsumgebungen entwickelt.

 Das solide Wachstum in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie führt zu einem kontinuierlichen Bedarf an Gehäuselösungen. (Bild: © Industrieblick/stock.adobe.com)

Bild 1 | Das solide Wachstum in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie führt zu einem kontinuierlichen Bedarf an Gehäuselösungen. (Bild: © Industrieblick/stock.adobe.com)

Hitze, Kälte und Bakterien – in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sind die Umweltbedingungen für Menschen und Maschinen gleichermaßen anspruchsvoll. Dabei ist Hygiene ein absolutes Muss. Um zu verhindern, dass sich in diesem Produktionsbereich ebensolche multiresistenten Keime wie in Krankenhäusern entwickeln, werden die Produktionsanlagen mit alkalischen chlorhaltigen und sauren Reinigungsmitteln, heißem Wasserdampf und Hochdruckreinigern gesäubert. Dabei ist insbesondere die Feuchtigkeit eine Herausforderung für den dauerhaften Einsatz von Steuerungssystemen und Ihren Schutzhüllen – auch wenn diese sich üblicherweise außerhalb der eigentlichen Herstellungs- und Verarbeitungsbereiche befinden.

Richtlinien und Normen

Die EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie die Normen EN1672-2 und EN ISO14159 bilden das rechtliche Rahmenwerk für alle Nahrungsmittelmaschinen, die innerhalb der EU in der Lebensmittel- und Getränkeproduktion eingesetzt werden. In diesen Richtlinien wird festgelegt, wie das Aufbereiten, Verarbeiten und Verpacken von Nahrungsmitteln unter hygienisch einwandfreien Bedingungen zu erfolgen hat. Dabei sind die Keyfeatures für die Gehäuselösungen das Material, das Herstellungsverfahren sowie die Dichtungen der Schaltschränke.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Eldon GmbH
www.eldon.com

Das könnte Sie auch Interessieren