Entwässerung und Druckausgleich
Über die Out-Fit-Bauteile gelingen ein sicherer Druckausgleich sowie die Kondensat-Ableitung aus Schaltschränken und Gehäusen mit hoher Schutzart.
Über die Out-Fit-Bauteile gelingen ein sicherer Druckausgleich sowie die Kondensat-Ableitung aus Schaltschränken und Gehäusen mit hoher Schutzart.Bild: Elmeko GmbH + Co. KG

In Schaltschränken und Gehäusen kann schon ein Tropfen Wasser in der Nähe von empfindlicher Elektronik Folgen für die Betriebssicherheit haben. Elmeko hat ein Kombibauteil entwickelt, das einen Druckausgleich für Gehäuse mit hohen Schutzarten IP68/69 inklusive Entwässerung ermöglich. Die neue Out-Fit-Serie besteht aus einem Druckausgleichselement in Kombination mit Kondensat-Ableitung. Über einen integrierten Anschluss kann Wasser aus dem Schaltschrank sicher herausgeführt werden. Ein integriertes Rückschlagventil sorgt für die zuverlässige Entwässerung. Die Lösung verfügt über eine ePTFE-Membran für den sicheren Druckausgleich. Sie hält gleichzeitig Staub und Schmutz draußen. Die getrennten Kanäle für Luft und Wasser sorgen für eine Ableitung der Feuchtigkeit und damit für eine trockene Luft im Schaltschrank.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Cembre GmbH
Bild: Cembre GmbH
Neuer Area-Manager bei Cembre

Neuer Area-Manager bei Cembre

Cembre, ein führender europäischer Hersteller von elektrischen Crimp- und Pressverbindern, zugehörigen Installationswerkzeugen und Identifikations- und Kennzeichnungssystemen, hat Torsten Darkow (Bild) ab sofort mit der Leitung und Koordination des Vertriebsbereichs DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) betraut.

Anzeige

Anzeige

Anzeige