Wago eröffnet 9. Vertriebsbüro in China

Wago eröffnet 9. Vertriebsbüro in China

Wago baut sein asiatisches Vertriebsnetz weiter aus und eröffnet in Nanjing sein nunmehr neuntes chinesisches Vertriebsbüro. Als Ostchinas zweitgrößte Stadt hinter Shanghai ist die Metropole für das Unternehmen ein so bedeutender Wirtschaftsstandort, dass Wago hier mit einer eigenen Niederlassung Präsenz zeigen möchte.

Er?ffnung des neuen WAGO-Vertriebsb?ros Nanjing (von links): Xu Xia (Sales Manager China East), Liu Nan (Sales Manager China), J?rgen Sch?fer (Chief Sales Officer), Volker Palm (General Manager WAGO China) and Jackie Chen (Office Manager Nanjing). (Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG)

Eröffnung des neuen WAGO-Vertriebsbüros Nanjing (von links): Xu Xia (Sales
Manager China East), Liu Nan (Sales Manager China), Jürgen Schäfer (Chief Sales
Officer), Volker Palm (General Manager WAGO China) and Jackie Chen (Office
Manager Nanjing). (Bild: Wago Kontakttechnik
GmbH & Co. KG)

Sechs Mitarbeiter unter der Leitung von Office Manager Jackie Chen sind ab sofort für die Kunden vor Ort. „Mit 80 Mio. Einwohnern zählt die Provinz Jiangsu, mit ihrer Bezirkshauptstadt Nanjing, zu den wichtigsten Industrieregionen Chinas. Durch unsere neue Niederlassung werden wir unserem Ziel einer optimalen Kundennähe noch besser gerecht. Darüber hinaus partizipieren wir weiter an der dynamischen Entwicklung Chinas, welches für Wago zu den wichtigsten Märkten gehört“, so Chief Sales Officer Jürgen Schäfer bei der Eröffnung.

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
www.wago.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Dirk Quardt
Bild: Dirk Quardt
Zubehör für die Gehäusebelüftung

Zubehör für die Gehäusebelüftung

Kondenswasser in geschlossenen Gehäusen birgt eine Gefahr für bestehende Elektroinstallationen. Besonders bei hoher Abdichtung steigt das Risiko von Wasseransammlungen, da überschüssige Luftfeuchte nicht entweichen kann. Abhilfe schaffen speziell dazu entwickelte Systeme und Zubehörteile von Spelsberg, die das Innere trocken halten und somit eine reibungslose sowie sichere Funktion sicherstellen.

Bild: Di Matteo Group
Bild: Di Matteo Group
Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Die Zementindustrie ist eine der energieintensivsten Branchen überhaupt. Zur Erzeugung der thermischen Energie für den Brennofen kommen heute überwiegend alternative Brennstoffe aus unterschiedlichen Quellen zum Einsatz. Eine besondere Herausforderung ist die exakte Dosierung der Brennstoffe, über die der kontinuierliche Brennprozess gesteuert wird. Für eine gleichbleibende Produktqualität sorgt die permanente Anlagenüberwachung mit integrierter Fernwartung.

Anzeige

Anzeige

Anzeige