Einführung in die Elektroinstallation

Einführung in die Elektroinstallation

Das Buch führt in die Grundlagen der fachgerechten Elektroinstallation ein. Aufgrund aktueller Änderungen in Normen und Bestimmungen wurde die 9. Auflage überarbeitet und an den aktuellen Stand angepasst.

 (Bild: Hüthig GmbH)

(Bild: Hüthig GmbH)

Neu hinzugekommen sind unter anderem: Informationen über die Referenzkennzeichnung von Objekten, Lichtmanagement mit Dali, Gebäudeautomation mittels Digitalstrom-Komponenten, Smart-Home-Anlagen, Smart Grids sowie Grundlagen und Installationsausführungen zu Photovoltaik-Anlagen. Das Buch richtet sich an Gesellen und Meister aller Baunebengewerke, Fachkräfte für festgelegte Tätigkeiten, Gebäudetechniker, Umschüler, Lehrlinge und Berufsanfänger der Elektroinstallation.

Hüthig GmbH
www.huethig.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Bild: Systemtechnik Leber GmbH & Co. KG
Geringes Gewicht, hohe Messqualität

Geringes Gewicht, hohe Messqualität

STL Systemtechnik Leber, offizieller Distributor des japanischen Netzteileherstellers Daitron, unterstützt die Nürnberger GMH Prüftechnik mit Ultra-Low-Noise Schaltnetzteilen bei der Optimierung mobiler Hohlwellenprüfanlagen, mit denen Radsatzwellen an Zügen auf etwaige Mängel hin überprüft werden. Dank ihres geringen Ripple & Noise von 10mVss sind diese Netzteile gerade in mobilen Systemen ein geeigneter Ersatz für Trafo-Lösungen. Das spart Platz und Gewicht bei weiterhin hoher Messqualität.

Bild: INWATEC
Bild: INWATEC
Gutes Klima für Messreaktor

Gutes Klima für Messreaktor

Ein Peltier-Klimagerät von Elmeko sorgt im Inwatrol L.nella+-Schaltschrank für die exakte Betriebstemperaturen des integrierten Messreaktors während des Messzyklus, um Prüfungszeiten auf wenige Stunden zu reduzieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige