Emka baut Produktionskapazitäten aus

Emka baut Produktionskapazitäten aus

Die Emka Gruppe forciert die Entwicklung in ihrem Geschäftsbereich Dichtungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Velbert fertigt seit vielen Jahren Dichtungen, die unter anderem in Schalt- und Steuerungsschränken für Elektronik bzw. Elektrotechnik zum Einsatz kommen. Aufgrund der hohen Nachfrage verdoppelt der Weltmarktführer nun seine Produktionskapazitäten. 

Vor allem das Gummiwerk La Rioja in Arnedo, Spanien, wird ab sofort einen deutlich höheren Absatz liefern. Emka produziert in Deutschland, Frankreich, England, Italien, Bosnien, Serbien und Spanien. In Spanien übernahm das Unternehmen im Jahr 2010 das Gummiwerk Sealing Systems La Rioja in Arnedo und erweiterte damit seine Produktlinie extrudierte Dichtungen deutlich. Auf einer Fläche von 7.500m² produziert Emka seitdem Trägerprofile sowie Hohlkammer- und Lippendichtungen. Emka fertigt Dichtungen aus verschiedenen Werkstoffen, je nach Anwendungsbereich und Anwendungsprofil. „Dichtungen haben vor allem im Gehäuse- und Schaltschrankbau eine bedeutende Funktion, da sie Innenräume unter anderem vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz schützen“, erklärt Helmut Krebs, technischer Berater Dichtungstechnik beim Unternehmen.

EMKA Beschlagteile GmbH & Co. KG
www.emka.com

Das könnte Sie auch Interessieren