Nach 25 Jahren in den Ruhestand

Nach 25 Jahren in den Ruhestand

Dr. Heinz Wesch (Foto), langjähriger Geschäftsführer von Phoenix Contact, tritt nach 25 Jahren in den Ruhestand. Der deutschen Industrie wird der 66-jährige weiterhin in Beiratsfunktionen verbunden bleiben, wie auch Phoenix Contact als Berater.

 (Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG)

(Bild: Phoenix Contact
GmbH & Co. KG)

Wesch, bis Ende 2016 Geschäftsführer Technik der Phoenix-Contact-Gruppe und von 2001 bis 2017 Geschäftsführer von Phoenix Feinbau, trat zum 31.12.2017 in den Ruhestand. Phoenix Feinbau wird zukünftig vom derzeitigen Mit-Geschäftsführer Dr. Jens Heidenreich verantwortet. Die Firma fertigt metallische Stanz- und Biegeteile für die Phoenix-Contact-Gruppe.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren